Austausch des Kulturministers: Zeman und Babiš treffen sich zu Gespräch

16-08-2019

Wegen der Besetzung des vakanten Postens des Kulturministers kommen Premier Andrej Babiš (Ano) und Staatspräsident Miloš Zeman am kommenden Dienstag zu einem weiteren Gespräch zusammen. Der Regierungschef hat das Staatsoberhaupt um das Treffen gebeten, wie er gegenüber dem Tschechischen Fernsehen am Freitag bestätigte.

Staatspräsident Miloš Zeman teilte am Mittwoch mit, dass er den sozialdemokratischen Kandidaten Michal Šmarda nicht zum Leiter des Ressorts ernennen wolle. Zeman begründete dies mit Zweifeln an der Kompetenz von Šmarda. Zugleich forderte Zeman den Vorsitzenden der Sozialdemokraten, Jan Hamáček, auf, einen anderen Kandidaten zu benennen. Die sozialdemokratischen Minister haben jedoch angedroht, bei einer Nichtberufung von Michal Šmarda aus der Regierung auszutreten.