Ausstellung im Prager Hauptbahnhof zeigt gleichgeschlechtliche Paare

Mit einer Wanderausstellung macht der Modefotograf Robert Vano in Tschechien auf das Thema der Gleichberechtigung für homosexuelle Paare aufmerksam. Auf dem Prager Hauptbahnhof sind noch bis zum 19. August großformatige Porträts gleichgeschlechtlicher Paare zu sehen. Begleitet werden die Schwarzweiß-Fotos von kurzen Geschichten über das gemeinsame Leben wie zum Beispiel der Kindertherapeutin Radka und der Chirurgin Vendula.

Vano sprach sich am Donnerstag in einem Interview mit dem tschechischen Fernsehen für die Einführung der Ehe für alle in Tschechien aus. Das Instrument der sogenannten registrierten Partnerschaft sei in seinen Augen nicht gleichwertig.