Ausstellung „Havel auf die Burg“ im Nationalarchiv eröffnet

06-11-2019

Im Nationalarchiv in Prag wurde eine Ausstellung mit dem Titel „Havel auf die Burg“ eröffnet. Sie dokumentiert den Weg von Václav Havel von einem Oppositionellen bis zum tschechoslowakischen Staatsoberhaupt vor dem Hintergrund der Ereignisse der späten 1980er Jahre.

Zu sehen sind unter anderem Dokumente und Fotografien aus Havels Gefängnisakte, das Original einer Petition für dessen Freilassung sowie ein Computer, den die Polizei bei Havel beschlaggenommen hatte. Die Ausstellung unter dem Titel „Havel auf die Burg“ ist bis 15. Dezember geöffnet.