Außenminister trifft sich kommende Woche mit Tschechen, die in Großbritannien leben

01-02-2020

Außenminister Tomáš Petříček besucht am Freitag kommender Woche Großbritannien. Eine Woche nach dem Brexit will sich der Sozialdemokraten im Vereinigten Königreich mit Tschechen treffen, die dort leben. Sie sollen vor allem beraten werden, was sie unternehmen müssen, um ihren Status in ihrem Gastland zu behalten.

Petříček fliegt im Rahmen des Besuches nach Manchester, wo im vergangenen Jahr ein neues tschechisches Generalkonsulat eröffnet wurde. Am Montag muss noch das Regierungskabinett grünes Licht für die Reise geben.