Außenminister begrüßt Sieg der Demokraten im US-Repräsentantenhaus

Der tschechische Außenminister Tomáš Petříček (Sozialdemokraten) hat die veränderten Machtverhältnisse in den USA nach den Wahlen kommentiert. Der Außenminister gratulierte den beiden Parteien zu ihren Siegen in der Kongress beziehungsweise Repräsentationshauswahl. Er begrüßte die ausgewogene Kräfteverteilung in der US-Politik.

Die Mehrheit, die die Demokraten im Repräsentantenhaus erreicht haben, kann laut ihm ein Gegengewicht zu einigen Schritten der amerikanischen Administrative darstellen und manche Folgen der Politik von US-Präsident Donald Trump mildern, wie Petříček vor Journalisten am Mittwoch in Prag sagte. Als Beispiele nannte er den internationalen Handel und die Stärkung der transatlantischen Beziehungen.