Auerochsenzwillinge im Huftierreservat geboren

25-04-2019

Im Reservat für Huftiere auf dem ehemaligen Militärgelände Milovice sind Auerochsenzwillinge zur Welt gekommen. Dies meldete die Reservats-Leitung am Donnerstag. In Milovice werden aus Taurus-Rindern Tiere gezüchtet, die den ausgestorbenen Auerochsen möglich ähnlich sind. Vor kurzem sind im Reservat auch Wisent-Zwillinge zut Welt gekommen.

Die Zahl der im Reservat geborenen Zwillingspaare sei eine angenehme Überraschung, bei den Auerochsen und Wisenten handele es sich eher um eine Ausnahme, erklärte der Leiter vom Reservats-Betreiber „Česká krajina“, Dalibor Dostál.

Das Reservat für Huftiere wurde auf dem früheren Militärgelände nahe Mladá Boleslav / Jungbunzlau 2015 errichtet. Neben Wildpferden leben dort Wisente und rückgezüchtete Auerochse.