Atomkraftwerk Dukovany wieder mit vier Reaktorblöcken am Netz

14-02-2019

Im südmährischen Atomkraftwerk Dukovany sind seit Donnerstagmorgen wieder alle vier Reaktoren in Betrieb. In der Nacht zum Donnerstag wurde der dritte Reaktorblock nach mehr als zweimonatiger Pause wieder ans Netz geschaltet. Während der obligatorischen Abschaltung wurden die Brennstäbe zum Teil ausgewechselt sowie technische Kontrollen und Wartungsarbeiten am dritten Block ausgeführt. Nach Aussage eines Firmensprechers soll der Reaktor zum Ende der Woche wieder auf voller Leistung sein.

Mit einer konzipierten Gesamtleistung von 2040 Megawatt deckt Dukovany ein Fünftel des Stromverbrauchs in Tschechien ab. Unter voller Leistung wird das Akw bis Mitte Mai laufen. Dann soll die planmäßige Abschaltung des zweiten Reaktorblocks erfolgen.