Astronomen-Kongress: Streit um Anzahl der Planeten

22-08-2006

Auf der Generalversammlung der Internationalen Astronomischen Union (IAU), die derzeit in Prag abgehalten wird, kam es am Dienstag zu heftigen Diskussionen über die Definition von Planeten und ihre Anzahl in unserem Sonnensystem. Eine Gruppe befürwortet einen Resolutionsentwurf, dem zufolge sich die Zahl der Planeten von neun auf zwölf erhöhen würde. Auch der Pluto dürfte demnach Planet bleiben. Eine andere Gruppe ist gegen das Papier. Für sie wiederum gehört selbst der Pluto eigentlich nicht zu den Planeten. Am Donnerstag soll über die Resolution abgestimmt werden. Auf dem Kongress tagen mehr als 2000 Astronomen aus 75 Ländern.