Arbeitgeber und Gewerkschaften in Landwirtschaft einigen sich auf Erhöhung der Tariflöhne um 6.5 Prozent

27-12-2018

Die Arbeitgeber in der Landwirtschaft haben sich am Donnerstag mit den Gewerkschaften auf eine Aufstockung der Tariflöhne im nächsten Jahr um 6,5 Prozent geeinigt. Dies teilte der Vorsitzende des Landwirtschaftsverbandes Martin Pýcha mit, und die Gewerkschaften haben die Information bestätigt.

Die Gewerkschaften verlangten, dass die Tariflöhne um acht Prozent erhöht werden, die Arbeitgeber wollten sie ursprünglich nur um fünf Prozent aufstocken.