Angst der Tschechen vor dem Coronavirus wächst

23-03-2020

Ganze 74 Prozent der Tschechen haben Angst vor dem Coronavirus. Dies geht aus einer Umfrage des Versicherers Mutumutu hervor, die am Montag veröffentlicht wurde. Vor Ausrufung des Notstands und der Einführung der strikten Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Erregers äußerten nur zwei Drittel der Befragten Befürchtungen.

Die Tschechen haben laut der Umfrage jedoch nicht nur Angst um ihre eigene Gesundheit und die ihrer Verwandten. Ebenso fürchten sich viele davor, das Virus unbewusst zu verbreiten. Außerdem äußerten viele Befürchtungen um ihre wirtschaftliche Zukunft.