AKW Temelín produziert Rekordmenge Strom

02-01-2018

Das südböhmische Atomkraftwerk Temelín hat im vergangenen Jahr 16,48 Terrawattstunden Strom produziert. Dies war um 1,18 TWh mehr als im bisherigen Rekordjahr 2012. In diesem Jahr wird die Stromproduktion niedriger sein. Dies teilte der AKW-Sprecher Marek Sviták am Dienstag mit.

Das Kernkraftwerk ist der größte Stromproduzent in Tschechien. Seine Produktion deckt 20 Prozent des Stromverbrauchs in Tschechien.