Ältere Beschäftigte werden in Tschechien selten weitergeschult

04-08-2012

Ältere Beschäftigte werden in Tschechien selten weitergeschult. Nur jeder 20. Angestellte über 55 Jahre nimmt Fortbildungsmöglichkeiten wahr. Im europäischen Vergleich gehört das zu den schlechteren Werten: In den skandinavischen Ländern wird jeder fünfte Beschäftigte zwischen 55 und 74 Jahren weitergeschult, in der Schweiz sogar jeder vierte. In Deutschland wiederum ist es nur jeder 25. ältere Arbeitnehmer. Dies sind die Ergebnisse eines internationalen Vergleichs, die das tschechische Statistikamt veröffentlicht hat.