Abgeordnete stimmen für Einführung von elektronischer Autobahn-Vignette

12-07-2019

Autofahrer werden in Tschechien wahrscheinlich ab 2021 elektronische Vignetten nutzen können anstatt der derzeitigen Sticker. Die entsprechende Gesetzesänderung wurde am Freitag vom Abgeordnetenhaus mit großer Mehrheit verabschiedet. Nun muss noch der Senat die Novelle beurteilen. Keine Zustimmung der Parlamentarier fand hingegen ein Vorschlag zur Erhöhung des Preises der Jahresvignette. Derzeit kostet sie 1500 Kronen (knapp 60 Euro).

In Tschechien herrscht Vignettenpflicht auf den meisten Autobahnen. Ausnahmen bilden unter anderem die Stadtringe von Prag, Brno / Brünn und Plzeň / Pilsen sowie weitere kleine Abschnitte.