746 Projekte ersuchen um Unterstützung aus EU-Fonds

25-04-2004

Insgesamt 746 Projekte, die bei dem Ministerium für regionale Entwicklung eingereicht wurden, haben Chance, aus den EU-Fonds mitfinanziert zu werden. Sie fordern jedoch insgesamt 550 Millionen Kronen, wobei dem Ministerium nur 90 Millionen zur Verfügung stehen. Wie der Sprecher des Ministeriums Petr Dimun informierte, sei das Amt bereit, nach weiteren Finanzen für qualitative Projekte zu suchen. "Die Gemeinden äußern das größte Interesse für die Entwicklung des Tourismus, es folgt die Infrastruktur und weiter Projekte im Bereich des Humanvermögens", sagte Dimun.