21.000 Besucher beim Musikfestival in Český Krumlov

Fast 21.000 Zuschauer haben in diesem Jahr das internationale Musikfestival in Český Krumlov / Krumau besucht. Dies ist mehr als im vergangenen Jahr. Das Festival, das am 20. Juli begann, wird am 11. August mit einem tschechisch-slowakischen Abend beendet, der anlässlich des 100. Jahrestags der Gründung der Tschechoslowakei veranstaltet wird.

Die höchste Besucherzahl wurde in diesem Jahr beim Konzertabend mit Broadway-Musical-Melodien verzeichnet. Rund 15 Prozent der Festivalbesucher kamen aus Südböhmen, sechs bis sieben Prozent aus dem Ausland. Nächstes Jahr wird das Festival vom 19. Juli bis 10. August stattfinden. Bei den Konzerten wird an den Fall des Eisernen Vorhangs vor 30 Jahren erinnert.