14. Gehalt wird gestrichen

24-05-2004

Abgeordnete, Regierungsmitglieder, Richter, Staatsanwälte und Vertreter einiger Staatsbehörden werden in diesem Jahr wohl kein vierzehntes Gehalt erhalten. Mit dem Gesetz, das sie um dieses Gehalt bringt, soll sich am Mittwoch das Kabinett befassen. Im Staatshaushalt würden somit ungefähr 150 Millionen Kronen (das sind etwa 5 Millionen Euro) eingespart.