Please The Trees: Alternativer Rock gepaart mit sozialem Engagement

Please The Trees ist eine alternative tschechische Rockband, die ursprünglich aus der südböhmischen Stadt Tábor stammt. Das Trio wurde im Jahr 2005 gegründet, musikalisch ist es aber bereits weltweit zu Haus.

Album „Infinite Dance“ (Foto: Starcastic Records)Album „Infinite Dance“ (Foto: Starcastic Records) Die Mehrzahl seiner inzwischen fünf Alben hat Please The Trees in amerikanischen Tonstudios aufgenommen. So auch das aktuelle Album „Infinite Dance“, das schon traditionell bei Starcastic Records produziert und vor wenigen Tagen mit einem Konzert in Prag vorgestellt wurde. Neben den drei Bandmitgliedern Václav Havelka (Gesang, Gitarre), Miroslav Syrný (Bassgitarre) und Jan Svačina (Schlagzeug, Perkussion) treten zu den Kompositionen auch mehrere Gastmusiker auf. Durchgängig an den Aufnahmen beteiligt ist Martin Tvrdý (Keyboard, Synthesizer). Speziell beim Titel „Forget About Me“ wirken John Grant (Vocal) und Tor Harris (Marimba) mit, beim Song „Dive Deep“ ist es Cory Gray (Blasinstrument).

Please The Trees ist eine engagierte Band, sowohl auf der Bühne als auch neben ihren Konzerten. So pflanzt die Gruppe seit dem 1. Oktober 2011 in jeder Stadt, in der sie spielt, einen Baum. Das geschieht an einer geeigneten Stelle nahe ihres jeweiligen Auftritts. Das Pflanzen des Bäumchens wird durch Fotos dokumentiert, die dann auf dem offiziellen Facebook-Profil des Bandprojekts veröffentlicht werden. Kommen die Musiker an einen ihrer Spielorte zurück, dann wird festgehalten, wie stark der Baum inzwischen gewachsen ist.

Please The Trees (Foto: Bet Orten)Please The Trees (Foto: Bet Orten) Mit ihrem Projekt bekennt sich die Band auch zu ihrem Namen, der in der tschechischen Übersetzung „Potěšit stromy“ (zu Deutsch in etwa: Wir erfreuen die Bäume) heißt. Please The Trees engagiert sich aber ebenso auf der sozialen Schiene. Seit dem Jahr 2010 treten die Musiker auch in Begleitung des Seniorenchors Elpida auf, und zwar im Rahmen der Kampagne „Mluvme o stáří“ (Sprechen wir über das Alter). Dieses Projekt soll zur Verbesserung der Beziehungen zwischen den Generationen beitragen.