Prager Cafés

24-03-2002

Wie würden Sie, liebe Hörerinnen und Hörer, reagieren, wenn Sie jemand fragt, ob Sie schon mal in einem Café waren? Vielleicht so: Ist das aber eine dumme Frage! In der Tat! Gibt es überhaupt Leute in unseren Breitengraden, die - aus welchem Grund auch immer - nie ein Kaffeehaus betreten haben? Kaum vorstellbar, nicht wahr? Die Cafés gelten doch allgemein als ein Treffpunkt, wo man nicht nur tratschen, sondern nicht selten auch ganz wichtige Themen besprechen bzw. entscheiden kann. Kurzum, Cafes sind Bestandteil unseres Alltags und auch unserer Kultur geworden. Und damit kommen wir auch zum Thema des heutigen Kultursalons, den unser freier Mitarbeiter Olaf Goldschmidt den Prager Cafés gewidmet hat: