Frohe Ostern

18-04-2003

Die Osterzeit hat begonnen, Zeit also, Ihnen die nötigen Vokabel vorzustellen. Das Wort Velikonoce - Ostern - Velikonoce heisst wortwörtlich übersetzt Grosse Nacht ­ velká ist gross und noc ist die Nacht. Die Osterfeiertage beginnen mit dem Zelený čtvrtek ­ Gründonnerstag - Zelený čtvrtek. Es folgt der Velký pátek - Karfreitag, der im Tschechischen der grosse Freitag - Velký pátek ­ genannt wird und kein Feiertag ist. Dann kommt Bílá sobota ­ der Karsamstag - Bílá sobota, wörtlich der weisse Samstag und schliesslich Boží hod velikonoční - Ostersonntag, wörtlich Osterfeiertag - Boží hod velikonoční und der velikonoční pondělí Ostermontag ­ velikonoční pondělí, der auch hier ein Feiertag ist.

Velikonoce ­Ostern ist mit vielen Bräuchen verbunden. Die bemalten, ausgeblasenen Ostereier werden in Tschechien kraslice genannt und sind beliebte Souverniers. Das ganze Jahr über können Sie diese typischen, wunderschönen Ostereier ­ kraslice kaufen. Das Wort kraslice geht auf das Wort für schön ­ krasný ­ zurück. In Tschechien kennt man zwar auch den velikonoční zajíc - Osterhasen - velikonoční zajíc, doch der männlichen Bevölkerung dient ein anderer Brauch zum Sammeln von Ostereiern. Dazu benötigt man eine pomlázka ­ Ostergerte ­ pomlázka und mit dieser wird der weibliche Teil der Bevölkerung gejagt bzw. geschlagen, um an Ostereier heranzukommen. Dieser etwas barbarisch anmutende Brauch ist bis heute weit verbreitet und wenn Sie die pomlázka - Ostergerte nicht selber aus Weidenzweigen flechten wollen, so können Sie sie fast überall kaufen.

Für weibliche Tschechien-Besucher zur Osterzeit gilt: Vorsicht und immer genug velikonoční vajíčka bzw. kraslice ­ Ostereier dabeihaben. Zum Osterfrühstück gehört neben den vajíčka - Eiern auch der mazanec ­ das Osterbrot aus Hefe ­ mazanec. In vielen Bäckereien und Konditoreien können Sie auch einen velikonoční beránek- ein Osterlamm - velikonoční beránek aus Biskuitteig erhalten. Veselé Velikonoce ­ frohe Ostern wünschen Marketa Maurová und Katrin Bock.

18-04-2003