Die Verfassung

13-03-2020

Vor 100 Jahren, konkret am 6. März 1920, ist die erste Verfassung der zwei Jahre zuvor gegründeten Tschechoslowakei in Kraft getreten. In unserem Tschechisch-Kurs bieten wir daher nun einen Blick zurück in die Geschichte.

Foto: Tomáš Adamec, Archiv des Tschechischen RundfunksFoto: Tomáš Adamec, Archiv des Tschechischen Rundfunks

Auf Tschechisch heißt die Verfassung – ústava. Der Begriff leitet sich ab vom Verb – ustavit, das heißt konstituieren – konstituovat.

Die erste Verfassung der Tschechoslowakei von 1920 war die sogenannte Verfassungsurkunde der Tschechoslowakischen Republik – Ústavní listina Československé republiky. Sie ersetzte 1920 die Interimsverfassung – Prozatimní ústava vom November 1918. Die Verfassung von 1920 enthielt eine Präambel – preambule, neun Artikel eines Einleitungsgesetzes – uvozovací zákon sowie die eigentliche Verfassungsurkunde – ústavní listina mit sechs Kapiteln – hlava.

Die erste Verfassung galt bis 1948. Am 9. Mai des Jahres wurde sie abgelöst durch die kommunistische Verfassung der Tschechoslowakischen Republik – Ústava Československé republiky, diese wird auch bezeichnet als Verfassung des 9. Mai – Ústava 9. května. Seit 1960 gab es die Verfassung der Tschechoslowakischen Sozialistischen Republik – Ústava Československé socialistické republiky, genannt auch die Sozialistische Verfassung – Socialistická ústava. 1968 wurde durch das Verfassungsgesetz über die Tschechoslowakische Föderation – Ústavní zákon o československé federaci der einheitliche Staat in eine Föderation transformiert, demzufolge entstanden 1969 die Tschechische Sozialistische Republik – Česká socialistická republika und die Slowakische Sozialistische Republik – Slovenská socialistická republika. Es wurde geplant, die Verfassungen beider Teilrepubliken anzunehmen, dazu ist es aber nie gekommen. Der gemeinsame Staat der Tschechen und der Slowaken zerfiel zu Ende 1992. Seitdem gilt hierzulande die Verfassung der Tschechischen Republik – Ústava České republiky. Auf Wiederhören! Na slyšenou!

13-03-2020