Alles Beste!

06-09-2019

Im heutigen Sprachkurs feiern wir Geburtstag.

Geburtstagsfeier - narozeninová oslava (Foto: Adina Voicu, Pixabay / CC0)Geburtstagsfeier - narozeninová oslava (Foto: Adina Voicu, Pixabay / CC0)

Geburtstagstorte - narozeninový dort (Foto: Leslie Eckert, Pixabay / CC0)Geburtstagstorte - narozeninový dort (Foto: Leslie Eckert, Pixabay / CC0) Der Geburtstag – narozeniny bezeichnet alljährlich den Jahrestag der Geburt – narození einer Person. Man feiert also das Datum, an dem man zur Welt gekommen ist – narodit se. Im Tschechischen gibt es kein spezielles Wort für das Geburtskind, meistens wird es einfach nur als Jubilar – oslavenec bezeichnet. Auch in Tschechien feiert man den Geburtstag mit Freunden und Verwandten – slavit narozeniny. Diese lädt man dann zur Geburtstagsfeier – narozeninová oslava ein.

Zu einer solchen Party gehört auf jeden Fall die Geburtstagstorte – dort. Darauf steht in der Regel die Zahl der Jahre, die man gerade erreicht hat. Beziehungsweise schmückt eine entsprechende Zahl von Kerzen – svíčky die Torte.

Geschenke - dárky (Foto: annca, Pixabay / CC0)Geschenke - dárky (Foto: annca, Pixabay / CC0) Es ist üblich, dem Geburtstagskind zu gratulieren – gratulovat. Hierzulande wünscht man nicht wie in alles Gute, sondern Alles Beste – všechno nejlepší! Übrigens bringt es hierzulande kein Unglück, wenn man jemandem noch vor dem eigentlichen Datum gratuliert. Meistens bekommt die Person auch Geschenke – dárky. Mittlerweile singt man auch in Tschechien das Geburtstagslied Happy Birthday. Der Text hat sogar eine tschechische Version, man wünscht darin Viel Glück und Gesundheit – Hodně štěstí, zdraví…

Besondere Geburtstage sind die Volljährigkeit – plnoletost sowie runde Geburtstage – kulaté narozeniny beziehungsweise kulatiny. Und wenn es einem nicht reicht, einmal im Jahr zu feiern, hat er noch eine Möglichkeit, und zwar an dem Namenstag – svátek. Auf Wiederhören! Na slyšenou!