Täglicher Nachrichtenüberblick Täglicher Nachrichtenüberblick

18-08-2019

Babiš wünscht sich Fortsetzung der Regierung mit Sozialdemokraten

Premier und Ano-Parteichef Andrej Babiš wünscht sich eine Fortsetzung der Regierungskoalition mit den Sozialdemokraten. Er sagte dies in einem Interview gegenüber dem Nachrichtenportal idnes.cz am Sonntag. Er suche nicht nach Abgeordneten, die seine Regierung unterstützen könnten, sollten die Sozialdemokraten die Regierung verlassen, erklärte Babiš.

Den Streit um den Austausch des Kulturministers bezeichnete er als eine Pseudocausa. Er erwarte, dass der Kandidat Michal Šmarda selbst auf den Posten verzichte, um die weitere Entwicklung nicht zu blockieren, und dass die Sozialdemokraten einen neuen Kandidaten vorschlagen würden, so der Premier.

China protestiert gegen Aussagen tschechischer Politiker zur Lage in Hongkong

Die chinesische Botschaft in Prag hat gegen Aussagen einiger tschechischer Politiker und Institutionen zur aktuellen Lage in Hongkong protestiert. In einer Erklärung, die auf Facebook veröffentlicht wurde, werden ihre Meinungen als falsch bezeichnet. Es handle sich um eine Einmischung in innere Angelegenheiten Chinas, hieß es.

In der zurückliegenden Woche hat der Vorsitzende des Senatsausschusses für Außenpolitik, Pavel Fischer, an China appelliert, Gewalt in Hongkong zu vermeiden. Auch tschechische Gewerkschaften schickten einen offenen Brief an den chinesischen Botschafter in Prag.

„Ritt der Könige“ beendet Folklorefestival in Kyjov

Mit dem so genannten „Ritt der Könige“ hat das Festival „Das mährisch-slowakische Jahr“ einen Höhepunkt am Sonntag in Kyjov / Gaya erreicht. Der traditionelle Volksbrauch aus der Mährischen Slowakei steht seit 2011 auf der Liste des immateriellen Kulturerbes der Unesco. Ein Junge in einer Mädchentracht und mit einer Rose im Mund – der König – ist die Zentralfigur des Umzugs.

Das Folklorefestival „Das Mährisch-slowakische Jahr“ findet alle vier Jahre statt. Die Besucherzahl soll laut Schätzungen dieses Jahr höher als 2015 sein, damals haben 22.000 Zuschauer das Fest besucht.

90 Jahre seit erster Sport-Radioübertragung aus dem Ausland

Vor genau 90 Jahren, am 18. August 1929, hat der tschechoslowakische Hörfunk Radiojounal zum ersten Mal ein Fußballduell aus dem Ausland live übertragen. Es handelte sich um das Halbfinalspiel des Mitteleuropäischen Pokals zwischen den Fußballklubs First Vienna FC 1894 und SK Slavia Praha. Gespielt wurde im Stadion Hohe Warte in Wien.

Das Match wurde vom Radiojournal-Reporter Josef Laufer vom Dach des Stadions kommentiert und durch ein Kabel nach Prag übertragen. Das tschechische Team unterlag damals dem österreichischen Gegner mit 2:3. Beim nachfolgenden Heimspiel siegte Slavia mit 4:2 und zog ins Finale ein.

Metallica gibt Open-Air-Konzert in Prag

Die amerikanische Band Metallica gibt am Sonntagabend ein Konzert in Prag. Das Konzert im Rahmen ihrer WorldWired Tour ist ausverkauft, die Organisatoren rechnen mit etwa 70.000 Zuschauern.

Für die Fans auf dem Flughafen in Prag-Letňany werden schon am Nachmittag die Bands Bokassa und Ghost spielen. Nach Prag wird Metallica zunächst nach Warschau und dann nach München und weitere Städte Deutschlands weiterziehen.

Tennis: Lucie Hradecká holt Doppel-Titel in Cincinnati

Die tschechische Tennisspielerin Lucie Hradecká hat zum dritten Mal den Damen-Doppel-Titel ist beim WTA-Premier-5-Event in Cincinnati geholt. Das Paar Lucie Hradecká und Andreja Klepac aus Slowenien hat beim Turnier keinen einzigen Satz verloren. Im Finale schlug es das deutsch-niederländische Duo Anna-Lena Grönefeld und Demi Schuurs mit 6:4 und 6:1. Im Halbfinale besiegte Hradecká und Klepac das tschechische Schwesterpaar Karolína und Kristýna Plíšková.

Hradecká hat somit den 23. Doppel-Titel in ihrer Karriere gewonnen. In Ohio siegte sie bereits 2012 im Paar mit Andrea Hlaváčková und 2018 im Duo mit der Russin Jekaterina Makarowa.

Wetter am Montag, den 19. August

Am Montag ist es in Tschechien leicht bewölkt, im Tagesverlauf nehmen vom Westen her die Wolken zu, und es regnet. Im mährischen und schlesischen Landesteil ist es erst am Abend mit Niederschlag zu rechnen. Die Tageshöchsttemperaturen liegen bei 21 bis 26 Grad Celsius, in Mähren und Schlesien bei 26 bis 31 Grad.

18-08-2019