Täglicher Nachrichtenüberblick Täglicher Nachrichtenüberblick

28-03-2019

Terrorverdächtige aus dem Irak auf Prager Flughafen verhaftet

Die tschechische Polizei hat auf dem Prager Flughafen zwei Terrorverdächtige aus dem Irak festgenommen. Es handle sich um einen 30-jährigen Mann und eine drei Jahre jüngere Frau, berichtete die Presseagentur ČTK am Donnerstag. Beide sollen zusammen mit einem weiteren Iraker zwei Anschläge auf Bahnstrecken in Bayern und Berlin verübt haben. Der dritte Verdächtige war zuvor bereits in Wien verhaftet worden.

Laut dem österreichischen Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) sollen alle drei Verhafteten gemeinsam eine Terrorzelle gebildet haben. Die in Prag festgenommenen Iraker hätten der Terrororganisation „Islamischer Staat“ bei der Finanzierung geholfen, hieß es im Bericht von ČTK.

Tschechien eröffnet Generalkonsulat in Mailand

Nach zehn Jahren besteht wieder ein tschechisches Generalkonsulat in Mailand. Italien sei mittlerweile einer der sechs größten Handelspartner Tschechiens, sagte Außenminister Tomáš Petříček anlässlich der Neueröffnung. Seinen Aussagen nach sind die Zahlen in den zurückliegenden fünf Jahren um ein Viertel gestiegen.

Laut Petříček ist gerade Norditalien wichtig für die bilateralen Wirtschaftsbeziehungen. Der Sozialdemokrat hält sich gerade zu einem zweitägigen offiziellen Besuch in Italien auf. Am Donnerstag kommt der Außenminister in Rom unter anderem mit seinem Amtskollegen Enzo Moavero Milanesi zusammen.

Protest gegen niedrige Löhne: Tschechische Lehrer tragen Schwarz

Mehrere Hundert tschechische Lehrerinnen und Lehrer haben am Donnerstag gegen die Unterfinanzierung im Bildungswesen protestiert. Sie kamen in schwarzer Kleidung zur Arbeit. An der Aktion beteiligten sich rund 40 Schulen im ganzen Land. Anlass ist der tschechische Lehrertag, dieser wird zum Geburtstag des Schulreformers Comenius begangen.

Laut dem Bildungsministerium lag der monatliche Durchschnittslohn von Lehrern im vergangenen Jahr hierzulande bei 35.089 Kronen (1376 Euro) brutto. Dies sind gut 3000 Kronen (120 Euro) mehr als der Durchschnittslohn im Land. Das Regierungskabinett plant, die Lehrergehälter auf durchschnittlich 46.000 Kronen (1800 Euro) anzuheben.

Nationalbank weist Gewinn aus für 2018

Die tschechische Nationalbank (ČNB) hat im vergangenen Jahr einen Gewinn erzielt, er lag bei 1,79 Milliarden Kronen (70 Millionen Euro). Dies geht aus dem Wirtschaftsbericht des zentralen Geldinstituts hervor. Damit wurde eine Schätzung von Anfang dieses Jahres korrigiert. Dieser nach hatte die Nationalbank einen Verlust ausgewiesen.

Die gesamten Devisenreserven der ČNB lagen zu Ende des Jahres beim Gegenwert von rund 125 Milliarden Euro. Das bedeutete eine leichte Steigerung gegenüber 2017.

Herta Müller zu Gast bei Prager Buchmesse

Literatur-Nobelpreisträgerin Herta Müller besucht im Mai Tschechien. Die deutsche Schriftstellerin ist Gast bei der internationalen Buchmesse Svět knihy in Prag. Dies teilten die Organisatoren am Donnerstag mit.

Die Buchmesse und das begleitende Literaturfestival finden vom 9. bis 12. Mai auf dem Messegelände im Prager Stadtteil Holešovice statt. Neben Müller nimmt noch der peruanische Nobelpreisträger Mario Vargas Llosa an dem Literaturfest teil. Der Schwerpunkt der Messe liegt dieses Jahr auf der Literatur Lateinamerikas.

Zwei Prager Restaurants verteidigen Michelin-Stern

Zwei Prager Restaurants haben ihren Michelin-Stern verteidigt. Es handelt sich um La Degustation Bohême Bourgeoise und Field. Dies geht aus einer Pressemeldung zur neuen Ausgabe des Michelin-Guides „Main Cities of Europe“ hervor, wie die Presseagentur ČTK am Mittwoch berichtete.

Insgesamt werden im neuen Michelin-Führer 31 tschechische Gastbetriebe bewertet, das sind zwei weniger als im Vorjahr. Neben den beiden Sternen wurde an vier Restaurants in Prag die Auszeichnung Bib Gourmand für ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis verliehen.

Das Wetter am Freitag, 29. März

Nach wolkigem Beginn ist es am Freitag in Tschechien meist heiter oder sonnig. Die Tageshöchsttemperaturen liegen bei 11 bis 15 Grad Celsius. In Lagen um 1000 Meter werden maximal 7 Grad Celsius erreicht.

28-03-2019