Täglicher Nachrichtenüberblick Täglicher Nachrichtenüberblick

16-03-2019

Anschlag in Christchurch: Polizei überprüft Hasskommentare im Internet

Die Polizei will Straftaten im Internet vorbeugen und gegen die Billigung vom Terrorismus auf sozialen Netzwerken härter vorgehen. Dies wurde im Zusammenhang mit dem Terroranschlag in Neuseeland vom Freitag bekanntgegeben.

Die Polizei überprüfe sorgfältig alle Aktivitäten und Hasskommentare, die als Billigung von Straftaten gedeutet werden können, teilte Innenminister Jan Hamáček (Sozialdemorkaten) am Samtag via Twitter mit. Die Polizei sammle alle Beweise, um eine eventuelle Strafverfolgung einleiten zu können, hieß es weiter.

Bürgerdemokraten schließen Václav Klaus junior aus der Partei aus

Die Demokratische Bürgerpartei (ODS) hat den Abgeordneten Václav Klaus junior aus der Partei ausgeschlossen. Dies teilte ODS-Parteichef Petr Fiala nach einer Sitzung der Parteiführung am Samstag in Prag mit.

Mitte der Woche hatte der Sohn von Tschechiens Ex-Staatsoberhaupt mit der Aussage für Empörung gesorgt, dass die Übernahme von EU-Verordnungen in nationales Recht der Organisation von Judentransporten im Zweiten Weltkrieg gleichkomme. Er wurde zu einem Rücktritt aus der Fraktion aufgefordert, lehnte aber die Kritik ab.

Die ODS-Fraktion stellte fest, Klaus junior schädige durch sein Verhalten der Längerem die Partei. Als Beispiele wurden seine Anzweifelung des Einsatzes tschechischer Soldaten in Afghanistan und Unterstützung für einen Kandidaten der Partei SPD bei den Senatswahlen im vergangenen Jahr genannt.

Drei Abgeordnete verlassen Partei SPD

Die Abgeordneten Lubomír Volný, Marian Bojko und Ivana Nevludová verlassen die Rechtsaußenpartei Freiheit und direkte Demokratie (SPD). Laut Angaben der Presseagentur ČTK ist das Vorgehen der Fürhung der Parteiorganisation im Mährisch-Schlesischen Kreis der Grund für ihren Austritt. Volný zufolge soll ein Mann in die Partei aufgenommen worden sein, der als Rassist und Neonazi überführt wurde.

Die Parteiführung der SPD forderte die drei Abgeordneten auf, ihre Mandate abzugeben. Sie lehnen dies ab. Die Abgeordnetenfraktion der SPD hatte bisher 22 Mitglieder.

Winter war mild und schneereich

Die durchschnittliche Lufttemperatur im vergangenen Winter erreichte 0,4 Grad Celsius. Sie liegt somit 1,7 Grad höher als die Normalwerte in der Zeitperiode von 1981 bis 2010. Der wärmste Tag war der 28. Februar, als die Durchschnittstemperatur 7,7 Grad erreichte, die Höchstwerte an einigen Orten kletterten sogar über 18 Grad Celsius. Am kältesten war es hingegen am 22. Janaur mit der Durchschnittstemperatur von minus 8,1 Grad Celsius.

Zudem war der Winter reich an Schnee. Überdurchschnittliche Niederschlagsmengen wurden im Dezember und im januar verzeichnet. Insgesamt überstiegen die Niederschlagsmengen den langfristigen Durchschnitt um 25 Prozent.

Snowboardcrosserin Eva Samková holt Kristallkugel

Die tschechische Snowboardcrosserin Eva Samková hat beim Weltcup-Finale in Veysonnaz überzeugt. Im Duell um die Kristallkugel ließ sie die amerikanische Snowboardcross-Legende Lindsey Jacobellis hinter sich und holte zum zweiten Mal in ihrer Karriere die Trophäe für den Weltcup-Gesamtsieg.

Im Finale am Samstag siegte die Weltmeisterin und Olympiasiegerin von 2014 in Sotschi vor der Französin Chloé Trespeuch und Michela Moioli aus Italien und krönte ihre erfolgreiche Saison mit ihrem dreizehnten Sieg in der Weltcup-Serie.

Basketball-WM: Tschechien gegen Titelverteidiger USA

Die tschechischen Baskettballer werden auf der Weltmeisterschaft in China in der schweren Gruppe E spielen. Dort treffen sie auf den Titelverteidiger USA, die Türkei und Japan. Das ergab die Auslosung durch den früheren NBA-Superstar Kobe Bryant am Samstag in Shenzhen.

Das tschechische Team wird zum ersten Mal auf einer WM selbständig spielen. Das letzte Mal qualifizierte sich Tschechien noch als Tschechoslowakei 1982 für eine WM-Endrunde. Die WM findet vom 31. August bis 15. September statt.

Wetter am Sonntag, den 17. März

Am Sonntag ist es in Tschechien heiter und sonnig. Am Nachmittag zeigen sich im Westen die Wolken. Gegen Abend muss man im böhmischen Landesteil mit dem Regen erwarten, in Höhenlagen ab 800 Meter mit Schnee. Die Tageshöchsttemperaturen steigen auf 15 bis 19 Grad Celsius, im Westen des Landes auf 13 bis 19 Grad.

16-03-2019