Täglicher Nachrichtenüberblick Nachrichten Sonntag, 16. Mai, 1999

16-05-1999

Willkommen zu unserem Programm sagt Ihnen, liebe Freunde, Jitka Mladkova. Zur Einleitung hören Sie die Nachrichten:

Zentraleuropa-Konferenz in Lwow beendet

Zum Abschluss der zweitägigen Zentraleuropa u Konferenz im westukrainischen Lwow haben die neun Präsidenten der Länder Mittel- und Osteuropas vorgeschlagen, eine internationale Konferenz Sber SSdosteuropa zu veranstalten. Die Konferenz sollte erst nach Herstellung des Friedens im Kosovo unter Beteiligung der UNO, der OBSZE, des Europa-Rates und der EU in Wien stattfinden und in den von den G-8-Staaten vorgeschlagenen Stabilitätspakt mSnden. Die Präsidenten von Bulgarien, Deutschland, Österreich, Polen, Rumänien, Slowenien, Tschechien , Ungarn und der Ukraine schlossen sich ebenfalls den Forderungen der internationalen Staatengemeinschaft fSr ein Ende des Kosovo-Konfliktes an. Nach Beendigung der Konferenz reiste der tschechische Präsident Vaclav Havel gemeinsam mit seinem polnischen Amtskollegen Alexander Kwasniewski nach Warschau, wo ihm der Preis äPersönlichkeit des Jahrzehntsô von der Zeitung Gazeta wyborcza verliehen wird.

Generalstabschef der indischen Armee zu Besuch in Tschechien

Am Samstag ist in Prag der Stabschef der Bodentruppen und Generalstabschef der indischen Streitkräfte, Wed Prakash Malik, zu einem 5-tägigen Besuch Tschechiens eingetroffen. Im Rahmen seines offiziellen Programms, das am Montag beginnt, will sich Malik in Gesprächen mit Vertretern der tschechischen Armee und Politik mit der Struktur bzw. dem Funktionieren der Streitkräfte Tschechiens vertraut machen.

Der nationale Impfungstag

Dank DurchfShrung kontinuierlicher Pflichtimpfungen mSssen in Tschechien 150 000 Menschen pro Jahr nicht erkranken und 500 nicht sterben. Das teilte am Samstag der Chefhygieniker der Tschechischen Republik, Jiri Vytlacil, der Nachrichtenagentur CTK aus Anlass des nationalen Impfungstages mit. Unter Hinweis auf die Ausrottung der Kinderlähmung sagte Vytlacil, dass noch vor dem Jahr 1960 jährlich 670 Tschechen an dieser Krankheit erkrankt und 49 gestorben waren.

Das erste internationale Roma-Festival in Prag

Mit einem Galakonzert renommierter Roma-KSnstler bzw. Ensembles aus mehreren europäischen Ländern und einem Seminar zum Thema äKultur der Romaô wird in Prag das Roma-Festival Khamoro ´99 fortgesetzt. Diese fSr drei Tage anberaumte Veranstaltung findet unter der Schirmherrschaft des tschechischen Kulturministers Pavel Dostal und der Senatspräsidentin Libuse Benesova statt

Tag der Bodentruppen äBahna 99ô

Trotz kShlen und feuchten Wetters sind etwa 30 Tausend Menschen nach Strasice beim westböhmischen Rokycany gekommen, um unter freiem Himmel das Programm des traditionellen Tages der Bodentruppen Bahna 99 zu verfolgen. Von den gezeigten historischen und modernen Militärfahrzeugen galt das grösste Interesse des Publikums dem modernisierten Prototyp des Panzers T-72-CZ, der kSnftig zur AusrSstung der Tschechischen Armee gehören soll.

Tag der offenen TSren auf der Prager Burg

Zum ersten Mal in diesem Jahr sind am Samstag die Repräsentationsräumlichkeiten der Prager Burg fSr die Öffentlichkeit geöffnet worden. Bei dieser Gelegenheit können die Besucher u.a. den historischen Spanischen Saal, die Rudolfsgalerie, den Krönungssaal und andere Räume des Präsidentensitzes besichtigen, die nur zweimal pro Jahr fSr die Öffentlichkeit zugänglich sind.

Hundert Jahre der Erzgebirge-Eisenbahn

Mit Fahrten historischer ZSge von Karlsbad in das sächsische Johanngeorgenstadt haben am Freitag tschechische und deutsche Eisenbahner das hundertjährige Bestehen der Eisenbahnverbindung zwischen beiden Städten gefeiert . Diese Sber Erzgebirge fShrende Eisenbahnstrecke wurde anderthalb Jahre gebaut und am 15.Mai 1899 feierlich in Betrieb genommen. Eishockey-Weltmeisterschaft

Im Finale der Eishockey-Weltmeisterschaft im norwegischen Lilehammer treffen am Samstag Abend die Teams der Tschechischen Republik und Finnlands aufeinander. Über die Goldmedaille und den Weltmeistertitel wird erst die zweite Begegnung der beiden Mannschaften am Sonntag Nachmittag entscheiden.

Soweit die Meldungen von Radio Prag, es folgen unsere Sendereihen. äKapitel aus der tschechischen Geschichteô und äTouristensprechstundeô .

16-05-1999