Isergebirgslauf – ein Rennen für alle

10-02-2020

Mehrere Tausend Profi- und Amateur-Langläufer treffen sich alljährlich zur sogenannten „Jizerská padesátka“, also dem Isergebirgslauf über 50 Kilometer. Vom international guten Ruf des Rennens zeugt auch, dass es in die Langlauf-Serie Worldloppet aufgenommen wurde. An der diesjährigen 53. Auflage des Isergebirgslaufs nahm unter anderem der mehrfache Weltmeister Petter Northug aus Norwegen teil. Zum eigentlichen Ausdauerrennen gesellen sich entlang der Strecke noch weitere kürzere Wettbewerbe dazu, wie zum Beispiel der Kinderlauf, Firmenrennen oder der sogenannte historische Langlauf.

In dieser Serie stellt Radio Prag jede Woche ein Foto vor, das ein aktuelles Ereignis illustriert.