Der Prager Fernsehturm bekommt seine Babys wieder

25-03-2019

Die Installation „Babies“ vom Bildhauer und Aktionskünstler David Černý kehrt wieder an den Prager Fernsehturm zurück. Am Wochenende wurden die ersten der insgesamt zehn Riesenbabys erneut an den Tuben des Sendeturmes angebracht. Davor wurden sie zwei Jahre lang aufwändig restauriert. Erstmals befestigte Černý die krabbelnden Säuglinge im Jahr 2000 am höchsten Wahrzeichen der tschechischen Hauptstadt.

In dieser Serie stellt Radio Prag jede Woche ein Foto vor, das ein aktuelles Ereignis illustriert.