Coronavirus: Tschechien unter Quarantäne

15-03-2020

Tschechien verhängt wegen der Coronavirus-Epidemie eine landesweite Ausgangssperre. Die Regierung hat die Einschränkung der Bewegungsfreiheit auf ihrer Sitzung am Sonntagabend beschlossen.

Die Einwohher Tschechiens sind angewiesen, zu Hause zu bleiben. Sie dürfen nur in Ausnahmefällen aus dem Haus gehen. Erlaubt bleiben Fahrten zur Arbeit, zum Arzt, zur Apotheke sowie für notwendige Lebensmitteleinkäufe. Die Bürger dürfen das Haus auch verlassen, um Kinder, Ältere und Hilfsbedürftige zu betreuen.