Die Sendereihe „33 Fragen für…“ gehörte Mitte der 1960er Jahre zu den meist gehörten Produktionen des damals noch Tschechoslowakischen Rundfunks. Am 2. Februar 1967 stand zum Beispiel der Schriftsteller und damalige Regimekritiker, der spätere Präsident Václav Havel in dieser Sendung Rede und Antwort. Eine besondere Perle von „33 Fragen für…“ ist jedoch die Sendung, die in demselben Jahr mit dem anerkannten Dichter, Schriftsteller und Kinderbuchautor Jan Skácel ausgestrahlt wurde.

  Zurück