Ähnliche Artikel

NachrichtenIbsens "Nora" wird Theaterfestival Deutscher Sprache eröffnen

09-10-2003 19:50 | Gerald Schubert

Mit dem Stück "Nora" von Henrik Ibsen eröffnet die Berliner Schaubühne am 18. November das 8. Theaterfestival Deutscher Sprache in Prag. Bis 29. November präsentieren zudem die Schaubühne Berlin, das Thalia Theater Hamburg, die Münchner Kammerspiele, das Bayerische Staatsschauspiel München, das Schauspiel Hannover und das Theater Basel neuere Produktionen. Zudem seien zwei Abende mit dem ehemaligen Dramaturgen des Wiener Burgtheaters, Hermann Beil, vorgesehen, teilten die Veranstalter am Donnerstag in Prag mit. Der Haushalt von 600.000 Euro wird mit Hilfe von Sponsoren wie auch mit Mitteln des deutsch-tschechischen Zukunftsfonds gedeckt.  

Tagesecho Nachkriegsvertreibung der Sudetendeutschen als Thema der "Künstlergruppe Rafani"

08-11-2002 | Marketa Maurova

Im Rahmen des Off-Programms des "Prager Theaterfestivals Deutscher Sprache" wurde am Donnerstagabend eine Ausstellung der "Künstlergruppe Rafani" eröffnet. Ihr Name war "Böhmerwald". Ihr Thema: die Nachkriegsvertreibung der Sudetendeutschen aus der damaligen Tschechoslowakei. Markéta Maurová hat die Vernissage besucht.   mehr...

Tagesecho Theaterfestival deutscher Sprache beginnt in Prag

06-11-2002 | Martina Zschocke

An diesem Mittwoch beginnt in Prag das Theaterfestival Deutscher Sprache. Der Eröffnungsabend ist der Vorstellung des Festivalpreisträgers gewidmet. Mehr dazu und zum diesjährigen Festival hören Sie von Martina Zschocke.   mehr...

TagesechoRadio Prag schlug sich achtbar bei Fußballturnier des Theaterfestivals

05-11-2002 | Lothar Martin

Am Mittwoch erfolgt die Eröffnung zum bereits siebten Prager Theaterfestival in deutscher Sprache. Zur Bereicherung des kulturellen Programms haben sich die Veranstalter diesmal einige Neuigkeiten einfallen lassen. Darunter ist auch ein Fußballturnier, dass am letzten Sonntag stattfand und an dem auch eine Vertretung von Radio Prag teilgenommen hat. Näheres dazu von Mannschaftskapitän Lothar Martin.   mehr...

Kultursalon Prager Theaterfestival Deutscher Sprache

03-11-2002 | Martina Zschocke

Vom 6.-16. November findet in Prag das 7. Theaterfestival Deutscher Sprache statt. Neben hochkarätigen Inszenierungen und Lesungen ist in diesem Jahr auch erstmals ein Off-Programm Bestandteil des Festivals, das von einer neuen Generation junger tschechischer Theatermacher gestaltet wird. Zur diesjährigen Auflage des Festivals informiert Sie Martina Zschocke.   mehr...

TagesechoPrager Theaterfestival deutscher Sprache will auch das tschechische Theater einbeziehen

12-06-2002 | Marketa Maurova

Wenn etwas schon zum siebten Mal stattfindet, besteht die Gefahr, dass vieles zur Routine verkommt. Die Veranstalter des Prager Theaterfestivals deutscher Sprache sind sich dieser Gefahr wohl gut bewusst. Markéta Maurová bringt aktuellste Informationen von einer Pressekonferenz über die Neuigkeiten im Herbst 2002 stattzufindenden Festivals.   mehr...

TagesechoDresdner Staatsschauspiel feierte gemeinsam mit dem Publikum ein Geburtstagsfest

15-11-2001 | Marketa Maurova

Ein ungewöhnliches Erlebnis wartete auf die Besucher des Prager Theaterfestivals deutscher Sprache am Dienstag und Mittwoch. war im Publikum dabei.   mehr...

TagesechoHamburger Schauspielhaus auf dem Prager Theaterfestival

14-11-2000 | Marketa Maurova

Das Prager Theaterfestival deutscher Sprache ist in vollem Gange. blickt auf das vergangene Wochenende zurück.   mehr...

Tagesecho"Professor Bernhardi" eröffnet Prager Theaterfestival deutscher Sprache

06-11-2000 | Marcela Pozarek

In der Prager Staatsoper begann am Samstag der fünfte Jahrgang des Prager Theaterfestivals deutscher Sprache, bei dem tschechische Theaterliebhaber sich mit aussergewöhnlichen Theaterinszenierungen aus dem deutschsprachigen Raum vertraut machen können. Als erstes stand eine Inszenierung des Wiener Burgtheaters auf dem Programm. berichtet von dem eindrücklichen Theaterabend.   mehr...

Nicht verpassen

Aktuelle Sendung in Deutsch