Weihnachten Tschechische Weihnachten

Adventskranz Die winterlichen Feiertage, die ihren Höhepunkt am Heiligen Abend haben, beginnen mit der Adventszeit, die sozusagen eine Vorbereitungszeit für die Weihnachtsfeiertage ist. Advent ist ein lateinisches Wort und bedeutet Ankunft. Die Adventszeit dauert vier Wochen, die an die vier Jahrtausende erinnern, die die Menschheit auf die Ankunft eines Erlösers gewartet hat. Für Gläubige ist der Advent eine Zeit der Sühne und der religiösen Meditation. Zudem fasten sie während der Adventszeit: anstelle von Fleisch wurden Eier, Milch, Käse und Fisch zu sich genommen. Fasten und Sühne gehen der Zeit des weihnachtlichen Wohlstands voraus, des Überflusses und der Fröhlichkeit. Mehr...

In die Adventszeit fallen einige Heiligentage, mit denen eine Reihe von Volksbräuchen und Aberglaube verknüpft sind. Diese Bräuche haben im christlichen Glauben ihren Ursprung, doch aus einigen von ihnen atmet noch der Hauch der vorchristlichen, heidnischen Mytologie. Nicht alle Bräuche sind überall lebendig und jeder von ihnen hat eine Reihe von regionalen Varianten.Mehr...


Zum ersten Mal erleuchtete in Prag 1812 ein Weihnachstbaum in der Villa des Direktors des Ständetheaters, Jan K. Liebich. Dreissig Jahre später war der Verkauf von Weihnachtsbäumen bereits eine alltägliche Sache und die Leute nannten sie Christbäumchen. Zuerst übernahmen die reicheren Familie diesen Brauch, in Mähren stellt man erst seit Anfang dieses Jahrhunderts Weihnachtsbäume auf. Mehr...


Die ersten Krippen tauchten 1223 im italienischen Umbrien auf: der heilige Franziskus führte einen lebendigen Esel und Ochsen herbei und zelebrierte neben einer Krippe eine Mitternachtsmesse. In den Böhmischen Ländern führten die Jesuiten den Brauch ein, eine Weihnachtskrippe aufzubauen. Mehr...

 

Die besagte Aufnahme der Weihnachtslieder in der Ausführung des Radio-Prag-Chors zeichnet sich zwar nicht durch branchenübliche Professionalität aus, ist jedoch mit großem Enthusiasmus der Beteiligten realisiert worden. Mehr...

 

Fotogalerie - Weihnachtsrezepte

 

Fotogalerie - Weihnachtsschmuck aus Gablonz

Nicht verpassen

Ähnliche Artikel

mehr...

Aktuelle Sendung in Deutsch