Alle Artikel Tagesecho

Tschechien und Syrien: kritische Worte statt Ausweisung von Diplomaten

01-06-2012 15:26 | Till Janzer

Foto: ČTK Die Weltgemeinschaft ist gespalten über ihre Haltung in der Syrien-Krise. Am Donnerstag wurde im UN-Sicherheitsrat darüber gestritten; Russland hat das Regime in Damaskus erneut in Schutz genommen. Alle Seiten zeigten sich aber entsetzt über das Massaker in Al-Hula. Regierungstruppen hatten über 100 Menschen getötet, mindestens 49 waren noch Kinder. In Reaktion auf das Massaker haben einige westliche Staaten syrische Diplomaten ausgewiesen. Tschechien hat sich bisher diesem Schritt nicht angeschlossen.  mehr...

Raucherparadies Tschechien – immer mehr Menschen wollen aber Verbote

31-05-2012 16:46 | Till Janzer

Für Raucher aus Deutschland zahlt es sich immer noch aus: der Kauf von Zigaretten in Tschechien. Aber nicht nur vergleichsweise niedrige Steuern machen das Land weiterhin zu einem Raucherparadies, auch die beharrliche Weigerung der Politik, das Qualmen in der Öffentlichkeit stärker einzuschränken. Ein Bericht zum Welt-Nichtrauchertag.  mehr...

Im Zauber der Zahl: Festival Concentus Moraviae lädt zu alter Musik ein

31-05-2012 16:46 | Martina Schneibergová

Ensemble Inégal (Foto: Archiv von Concentus Moraviae) Concentus Moraviae heißt ein internationales Festival, bei dem alte Musik im Mittelpunkt steht. Es findet bereits zum 17. Mal statt. Die Eröffnung erfolgt am kommenden Samstag in der Kirche von Boskovice. In den folgenden Wochen werden in mehreren südmährischen Schlössern, Museen und Kirchen über 30 Konzerte stattfinden – zum Beispiel in Milotice, Lysice, Bučovice oder Slavkov. Barbara Maria Willi stammt aus Freiburg im Breisgau und ist renommierte Cembalistin und Dozentin an der Musikhochschule in Brno / Brünn. Sie ist zudem die Dramaturgin von Concentus Moraviae.  mehr...

Sammeln per Spenden-SMS: Die Hilfsorganisation Adra Tschechien wird 20

30-05-2012 16:11 | Till Janzer

Foto: Archiv Adra Die Hilfsorganisation Adra gehört zu den drei großen Wohltätigkeitsverbänden in Tschechien. Adra steht für Adventist Development and Relief Agency. Es ist eine nichtstaatliche Organisation, die von der evangelischen Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten getragen wird. Weltweit bestehen rund 120 Länderorganisationen, die aber unabhängig voneinander operieren. In Tschechien feierte Adra am Mittwoch 20-jähriges Bestehen.  mehr...

Korruptionsskandal: Abgeordneter Rath darf im Parlament sprechen

30-05-2012 16:11 | Markéta Kachlíková

David Rath Der verhaftete Abgeordnete und ehemalige Kreishauptmann David Rath darf bei der Parlamentssitzung am Dienstag kommender Woche öffentlich auftreten. Die tschechische Staatsanwaltschaft hat dafür am Dienstag grünes Licht gegeben.  mehr...

Khamoro-Festival: Künstler aus der ganzen Welt präsentieren Kultur der Roma

29-05-2012 15:18 | Marco Zimmermann

Martin Svátek Khamoro bedeutet Sonne – und es steht für das 14. internationale Festival der Roma-Kultur in Prag. Trotz finanzieller Probleme wird seit Montag in der Tschechischen Hauptstadt die Kultur der Roma gefeiert. Die Musiker, Künstler und Handwerker präsentieren den Besuchern noch zehn Tage lang bis zum 6. Juni ihre Fähigkeiten.  mehr...

Unternehmen fordern praxisnähere Ausbildung

29-05-2012 15:18 | Markéta Kachlíková

Für viele Unternehmen in Tschechien wird es von Tag zu Tag schwieriger, qualifizierte Arbeitskräfte zu finden. Auf dem Arbeitsmarkt herrscht vor allem in technischen Berufen ein wachsender Fachkräftemangel. Die Schulabgänger bringen oft nicht die notwendigen Praxiskenntnisse mit, weil die Berufsausbildung nur selten in Unternehmen stattfindet. Deshalb hat die Deutsch-Tschechische Industrie- und Handelskammer (DTIHK) die Ausbildung von Fachkräften zu ihrem Thema des Jahres 2012 gemacht und einen offenen Brief an die tschechische Regierung gerichtet. Radio Prag hat mit dem geschäftsführenden Vorstandsmitglied der DTIHK, Bernard Bauer, über die Initiative gesprochen.  mehr...

Erfolge und Misserfolge: Schwimmen, Leichathletik, Radfahren und Fußball

28-05-2012 16:31 | Till Janzer

Roman Kreuziger (Foto: ČTK) Das Wochenende war reich an sportlichen Ereignissen, die für den tschechischen Sport von Bedeutung waren. Im Fokus waren dabei Schwimmen, Leichtathletik, Radfahren und natürlich auch das Fußball-Nationalteam.  mehr...

Roma-Hass als Folge einer Lüge eines Fünfzehnjährigen

28-05-2012 16:31 | Markéta Kachlíková

Foto: ČT 24 Im April sollen mehrere Roma einen fünfzehnjährigen Jungen im südmährischen Břeclav / Lundenburg zusammengeschlagen haben. Seine Verletzungen waren so schwer, dass ihm eine Niere entfernt werden musste. Das Ereignis löste Empörung aus und mehrere Tausend Leute protestierten gegen die Roma-Minderheit auf. Nun haben die Polizeiermittlungen allerdings ein neues Licht auf den Fall geworfen – der Junge hat gelogen.   mehr...

Attentat auf Heydrich: Zum Jubiläum eröffnet neue Ausstellung

25-05-2012 16:18 | Martina Schneibergová

Foto: Barbora Kmentová Er galt als „Henker des tschechischen Volkes“: der Organisator des Holocausts und Stellvertretende Reichsprotektor von Böhmen und Mähren, Reinhard Heydrich. Am 27. Mai 1942 verübten tschechische Widerstandskämpfer ein Attentat auf Heydrich. Die Nazis reagierten mit zahlreichen Racheakten, darunter auch die Niederbrennung der Gemeinden Lidice und Ležáky. Anlässlich des bevorstehenden 70. Jahrestags des Attentats auf Heydrich wurde am Donnerstag im Prager Wallenstein-Garten eine Ausstellung eröffnet.  mehr...

Nicht verpassen

Archiv

Juli 2012

MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

Juni 2012

MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930

Mai 2012

MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch