Alle Artikel Tagesecho

Gericht fällt Urteil: Fraktionsvorsitzender Bárta soll bestochen haben

13-04-2012 15:49 | Marco Zimmermann

Vít Bárta (Foto: ČTK) Die Demontage der kleinsten Koalitionspartei, der Partei der öffentlichen Angelegenheiten (VV), fand am Freitag ihren vorläufigen Höhepunkt: Der Vizechef und derzeitige Fraktionsvorsitzende der Partei, Vít Bárta, wurde am Freitag von einem Prager Gericht wegen Bestechung verurteilt.  mehr...

Stadtpanorama gefährdet: Prager protestieren erneut gegen Haus-Abriss

13-04-2012 15:49 | Martina Schneibergová

Foto: Kristýna Maková Auf den ersten Blick ist es ein eher unauffälliges Prager Haus: es steht an der Ecke des Wenzelsplatzes zur Opletalova-Straße. Das historische Gebäude aus dem Jahr 1880 liegt also im unter Denkmalschutz stehenden Stadtzentrum. Seit mehreren Monaten droht ihm jedoch der Abriss. Gegen die Pläne des Investors, anstelle des Hauses ein modernes Gebäude zu erbauen, wurde schon vor knapp einem Jahr auf dem Wenzelsplatz demonstriert. Am vergangenen Mittwoch protestierten rund 80 Menschen vor dem Kulturministerium gegen den Abriss des Hauses.   mehr...

Bildband über Karl I. und Brandýs nad Labem erschienen

12-04-2012 15:29 | Martina Schneibergová

Der letzte österreichische Kaiser und böhmische König, Karl I., verbrachte in seiner Jugend einige Jahre in der mittelböhmischen Stadt Brandýs nad Labem / Brandeis. Über Karl I. und seine Beziehung zu Brandýs erzählt ein neues Buch, das vorige Woche im Österreichischen Kulturforum in Prag vorgestellt wurde.  mehr...

Regierung will konstruktives Misstrauensvotum einführen – Opposition dagegen

12-04-2012 15:29 | Till Janzer

In der Bundesrepublik Deutschland hat es sich bewährt: das so genannte konstruktive Misstrauensvotum. Im tschechischen Verfassungssystem gibt es indes praktisch keine Einschränkungen, wenn die Opposition die Regierung stürzen will. Sie kann dies theoretisch immer wieder probieren und muss keinen möglichen neuen Regierungschef benennen. Das Mitte-Rechts-Kabinett von Premier Petr Nečas will das gerne ändern, braucht dazu aber die Stimmen der Opposition.  mehr...

Europäische Filmtage werden in Prag eröffnet

11-04-2012 16:14 | Martina Schneibergová

„Punk in Afrika“ Im Programm der tschechischen Multikinos sind sie eher selten zu finden: die europäischen Filme. Einmal im Jahr haben die Filmfans jedoch bei einem Festival die Chance, das nachzuholen, was sie in der europäischen Kinematographie versäumt haben. Die traditionellen Europäischen Filmtage werden am Donnerstag in Prag eröffnet und danach auch in anderen tschechischen Städten fortgesetzt.  mehr...

Verdiente Widerstandskämpfer gegen den Kommunismus ausgezeichnet

11-04-2012 16:14 | Till Janzer

Foto: ČTK Verteidigungsminister Alexandr Vondra hat am Dienstag mehrere Widerstandskämpfer gegen den Kommunismus ausgezeichnet. Grundlage für die Ehrung ist das so genannte Gesetz über den Dritten Widerstand. Die neue Rechtsnorm trat am 17. November vergangenen Jahres in Kraft, also am Jahrestag der Samtenen Revolution.  mehr...

Regierung setzt Weg mit schwerem Rucksack fort: Hartes Sparprogramm für alle

11-04-2012 16:14 | Lothar Martin

Foto: ČTK Was am Dienstag vor Ostern mit einem lauten Paukenschlag begann, endete nur eine Woche später mit einem braven Schlussakkord, bei dem alle drei Interpreten wieder die gleichen Töne spielten: Die Rede ist von der Krise der tschechischen Regierung, die am Mittwoch offiziell beigelegt wurde. Das wurde möglich, weil sich die Drei-Parteien-Koalition schon einen Tag zuvor auf die Fortsetzung ihrer eisernen Sparpolitik geeinigt habe, erklärte Premier Petr Nečas. Einer Sparpolitik, die jetzt noch forciert wurde und bei der der hiesige Bürger die Zeche zahlen wird.  mehr...

Regierungskoalition verhandelt: Einigung oder vorgezogene Neuwahlen?

10-04-2012 17:22 | Till Janzer

Petr Nečas (Foto: ČTK) Die tschechische Regierung befindet sich seit vergangener Woche erneut in einer Krise. Die Führung der Partei der öffentlichen Angelegenheiten (VV) hatte zunächst ihre eigenen Minister aufgefordert, Rücktrittsschreiben zu verfassen. Damit sollten die Koalitionspartner an den Verhandlungstisch gezwungen werden. Die Minister weigerten sich indes, und Regierungschef Petr Nečas drehte den Spieß um. Er stellte nun seinerseits Bedingungen – und drohte bei Nichterfüllung mit der Auflösung der Regierung. Nun wird verhandelt.  mehr...

Davis Cup: Tschechien nach Sieg über Serbien im Halbfinale – dort wartet Argentinien

10-04-2012 17:22 | Lothar Martin

Tomáš Berdych (Foto: ČTK) Der Davis Cup ist nicht nur ein populärer Sportpokal, sondern auch der traditionsreichste Mannschaftswettbewerb der Welt überhaupt. Er wird seit 112 Jahren ausgetragen und in seinen Annalen sind bis dato exakt 100 Sieger verewigt. Einmal, 1980, hat auch die damalige Tschechoslowakei die begehrte Salatschüssel erobert. Danach aber herrschte lange Zeit Flaute im hiesigen Männertennis – bis vor drei Jahren, als die heutigen Top-Stars, Tomáš Berdych und Radek Štěpánek, das tschechische Team bis ins Finale brachten. Der Sieg über die favorisierten Spanier war ihnen nicht vergönnt, doch in diesem Jahr nehmen sie und das Team einen neuen Anlauf. Am Ostersonntag hat Tschechien durch den 4:1-Sieg über Serbien bereits wieder das Halbfinale erreicht.  mehr...

Roman „Bergersdorf“ in tschechischer Ausgabe – Diskussion mit der Autorin in Prag

10-04-2012 17:22 | Laura Staniszewski

Herma Kennel (Foto: Archiv des Außenministeriums der Tschechischen Republik) In der Nähe von Jihlava / Iglau liegt das Dorf Kamenná. Zu Zeiten des Nationalsozialismus war es unter dem Namen Bergersdorf und zugleich als „SS-Dorf“ bekannt. Nach ersten Jahren der Freude und des Triumphs über die Auszeichnung zum „SS-Dorf“ zerbrach der Ort jedoch später daran. Die Autorin Herma Kennel hat in ihrem Roman „Bergersdorf“ die traurige Geschichte des gleichnamigen Ortes niedergeschrieben. Dafür hat sie Gespräche mit Zeitzeugen geführt und in diversen Archiven recherchiert. Das Buch erschien im Jahre 2003 erstmals auf Deutsch. Ende März fand im Literaturhaus Prag eine Lesung mit der Autorin zu ihrem Buch statt. Dabei ging es hauptsächlich um die tschechische Ausgabe, die im Juni vergangenen Jahres erschienen ist.  mehr...

Nicht verpassen

Archiv

April 2012

MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

März 2012

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Februar 2012

MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch