Alle Artikel Tagesecho

Neue Koalition im Prager Magistrat fährt harten Sparkurs

30-11-2011 15:35 | Lothar Martin

Foto: ČTK Genau vor einem Jahr, am 30. November 2010, wurde der Arzt und ODS-Politiker Bohuslav Svoboda zum neuen Oberbürgermeister von Prag gewählt. Möglich wurde das aber nur durch einen politischen Deal, indem Bürger- und Sozialdemokaten eine gemeinsame Koalition eingingen und den eigentlichen Wahlsieger, der Partei Top 09, damit auf die Oppositionsbank drängten. Am vergangenen Donnerstag aber gab es dann die Rolle rückwärts: Die ODS-Fraktion im Prager Magistrat war seit längerer Zeit gespalten. Der Versuch des einen Flügels, OB Svoboda zu stürzen, misslang. Svoboda und seine Anhänger gingen einen Pakt mit der konservativen Top 09 ein und bildeten das Kabinett im Prager Magistrat kurzerhand um. Und wie es scheint, zieht der Machtwechsel im Prager Rathaus nun auch andere Veränderungen nach sich.  mehr...

Bohuslav Reynek (1892-1971) : Dichter und Graphiker aus der Böhmisch-Mährischen Höhe

30-11-2011 15:35 | Markéta Kachlíková

Bohuslav Reynek: Stilleben mit Autor 40 Jahre nach dem Tod des tschechischen Dichters und Graphikers, Bohuslav Reynek, wurde in der vergangnen Woche in Prag eine umfangreiche Ausstellung seiner Werke eröffnet. Im Haus zur Steinernen Glocke am Altstädter Ring zeigt sie bis zum 29. Januar 2012 Reyneks Graphiken, aber auch bisher nicht veröffentlichte Zeichnungen und Glasklischeedrucke.  mehr...

Ritt der Könige: Unesco kürt mährischen Volksbrauch zum Weltkulturerbe

29-11-2011 16:06 | Markéta Kachlíková

„Ritt der Könige“ (Foto: ČTK) Der so genannte „Ritt der Könige“, ein traditioneller Volksbrauch aus der Mährischen Slowakei, wurde in die Liste des immateriellen Kulturerbes der Unesco eingetragen. Diese erfreuliche Nachricht kam am vergangenen Wochenende von der weit entfernten indonesischen Insel Bali: Die Unesco hatte dort 84 Anträge bewertet und 14 lebendige Traditionen zum Kulturerbe erhoben.  mehr...

Chef der Stadtpolizei wegen dringendem Korruptionsverdacht verhaftet

29-11-2011 16:06 | Marco Zimmermann

Vladimír Kotrouš (Foto: Milan Holakovský, ISIFA/ VLP) In Prag überschlagen sich zurzeit die Ereignisse. Erst vor einer Woche stürzte die bisherige Koalition im Rathaus und im Eiltempo entstand eine neue. Nur wenige Tage später erschüttert ein weiteres Ereignis die Lokalpolitik: Auf offener Straße wurde der Chef der Prager Stadtpolizei verhaftet.  mehr...

Hirten, Schafe und Eidechsen – erster Adventstag in Prag - Suchdol

28-11-2011 16:27 | Martina Schneibergová

Foto: Martina Schneibergová An mehreren Orten Tschechiens wurde am vergangenen Wochenende der Advent feierlich begrüßt. Auf den Marktplätzen wurden Weihnachtsbäume und oft auch Weihnachtskrippen aufgestellt. Im Prager Stadtteil Suchdol gibt es eine besondere Weihnachtskrippe, denn sie ist ein gemeinsames Werk der dortigen Bewohner. Am vergangenen Samstag wurde auf dem Marktplatz in Suchdol der Adventbeginn gefeiert.  mehr...

Verhaftete tschechische Touristen in Sambia – Sondergesandter optimistisch

28-11-2011 16:27 | Marco Zimmermann

Michael Sata (Foto: You Tube) Ihren Urlaub hatten sich drei tschechische Touristen sicher anders vorgestellt. Sie sind durch Sambia, einen Binnenstaat im südlichen Teil Afrikas, gereist und stehen nun vor einer Anklage wegen Spionage. Die Tschechische Republik hat einen Sondergesandten geschickt, der die Freilassung der Touristen erreichen soll.  mehr...

Gewerkschaften protestieren gegen Korruption – „Verfall der Moral beginnt bei den Spitzen der Politik“

25-11-2011 16:23 | Marco Zimmermann

Foto: ČT24 Das Verhältnis zwischen Regierung und Gewerkschaften ist in Tschechien oft nicht einfach. Auch die derzeitige Mitte-Rechts-Koalition schießt scharf gegen die Arbeitnehmervertreter, wird aber von ihnen aufgrund ihrer Reformen auch massiv unter Beschuss genommen. Am Freitag schalten sich die Gewerkschaften mit einer Demonstration auch in die Diskussion um die Korruption in Tschechien ein.  mehr...

Orchester spielt Theater: Heiner Goebbels’ „Schwarz auf weiß“ in Prag inszeniert

25-11-2011 16:23 | Lena Drummer

Foto: „Schwarz auf weiß“ Die Prager Nationalgalerie hat in den kommenden Tagen mehr zu bieten, als nur die Malerei: In ihren Räumen wird das tschechische Orchester Berg das Stück „Schwarz auf weiß“ spielen. Das Stück stammt aus der Feder des deutschen Komponisten Heiner Goebbels und ist eine aufwendige Mischung aus Konzert und Theater. Inszeniert wurde es von dem tschechischen Regie-Duo Skutr.  mehr...

Zweiter Besuch Seehofers in Prag – Normalisierung der tschechisch-bayerischen Beziehungen

24-11-2011 16:32 | Markéta Kachlíková

Foto: ČTK Bereits zum zweiten Mal im Laufe eines Jahres besucht der bayerische Ministerpräsident Prag. Während sein erster Besuch noch dazu gedacht war, das Eis zu brechen – es handelte sich um den ersten offiziellen Besuch eines bayerischen Ministerpräsidenten in Tschechien überhaupt – gilt der jetzige Aufenthalt als ein Beweis für die Normalisierung der Verhältnisse.  mehr...

Der letzte Flug von Petr Ginz

24-11-2011 16:32 | Martina Schneibergová

Vor 70 Jahren, am 24. November 1941, ging der erste Transport aus Prag mit jungen Männern Richtung Theresienstadt (Terezín) ab. Insgesamt wurden während des Zweiten Weltkriegs fast 160.000 Menschen in das KZ deportiert. Anlässlich des traurigen Jahrestags wurde in der Spanischen Synagoge in Prag der neue Dokumentarfilm „Der letzte Flug von Petr Ginz“ gezeigt. Im Leben dieses hoch begabten Jungen spielte Theresienstadt eine wichtige Rolle.  mehr...

Nicht verpassen

Archiv

Dezember 2011

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

November 2011

MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930

Oktober 2011

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch