Alle Artikel Tagesecho

Kritik aus Tschechien: Keine Verleihung des Quadriga-Preises an Putin

18-07-2011 15:09 | Marco Zimmermann

Wladimir Putin (Foto: ČTK) Die geplante Verleihung des Quadriga-Preises an den russischen Premierminister Wladimir Putin schlug nicht nur in Deutschland hohe Wellen. Auch der ehemalige tschechische Staatspräsident und Preisträger 2009, Václav Havel, protestierte gegen die Verleihung an Putin. Havel drohte sogar mit der Rückgabe des Preises.  mehr...

„Hinter der Tür steht der Nullpunkt“ – Prager Straßen verwandeln sich in Theaterbühne

18-07-2011 15:09 | Markéta Kachlíková

Grotest Maru „Hinter der Tür steht der Nullpunkt“ – hinter diesem ungewöhnlichen Namen verbirgt sich ein Theaterfestival, das an diesem Montag in Prag beginnt. Ziel und Traum seiner Organisatoren sei es, die Straßen der tschechischen Hauptstadt den Zuschauer zu öffnen und das Zentrum in eine große Theaterbühne zu verwandeln.  mehr...

Preiserhöhungen und Fälschungen: die Prager Verkehrsbetriebe im Fokus

15-07-2011 15:58 | Marco Zimmermann

Ein Beitrag der Kollegen vom Radiojournal enthüllte am Donnerstagabend, dass etwa ein Drittel der alten Fahrkarten der Prager Verkehrsbetriebe gefälscht sind. Das dies überhaupt aufgefallen ist, hängt mit der jüngsten Preiserhöhung zusammen.  mehr...

Ex-Gouverneur Tůma: Tschechiens Banken sind stabil und man hofft, dass es der Euro bleibt

15-07-2011 15:58 | Lothar Martin

Tschechische Nationalbank Am Freitag soll es sie geben, die Stunde der Wahrheit für Europas Banken: Die europäischen Aufseher veröffentlichen am späten Nachmittag die Ergebnisse des jüngsten Banken-Stresstests. Die Bankenaufsicht EBA in London und die nationalen Behörden legen parallel die Daten für 91 Kreditinstitute vor. Tschechiens Banken waren von diesem Stresstest ausgenommen, weil das Land der Krone eben (noch) nicht zur Euro-Zone gehört. Dennoch wird die Bekanntgabe der Stresstest-Ergebnisse in Tschechien keine Randnotiz sein.  mehr...

Bohemia Jazz Fest gewinnt an Format und Popularität

14-07-2011 17:31 | Lothar Martin

Rudy Linka Viele Touristen, aber auch Einheimische beklagen, dass in den Straßen der böhmischen und mährischen Städte zu wenig los sei. Besonders in den Sommermonaten, in denen in anderen europäischen Metropolen Straßenmusikanten, Gaukler oder Pantomimen das fröhliche und bunte Bild der Innenstädte prägen. Dieses Defizit in Tschechien hat auch der tschechisch-amerikanische Gitarrist des Modern Jazz, Rudy Linka erkannt. Vor sechs Jahren hat er deshalb das Bohemia Jazz Fest ins Leben gerufen, ein Wanderfestival, das sich seitdem immer größerer Popularität erfreut. Das kann man gerade dieser Tage wieder feststellen, in denen das Jazz Fest 2011 in vollem Gange ist.  mehr...

Tschechien drohen Ausgleichszahlungen an slowakische Rentner in Milliardenhöhe

14-07-2011 17:31 | Till Janzer

Das tschechische Rentensystem ist seit langem schon durch den demographischen Wandel gefährdet. Viel Zeit wurde mit Diskussionen vertan. Doch die Regierung Nečas ist nun dabei, ihre Rentenreform durchzusetzen. Am Mittwoch stimmte das Abgeordnetenhaus dem Reformvorhaben in erster Lesung zu. Während also der Gesetzgeber versucht, die Folgen des demographischen Wandels aufzufangen, droht dem tschechischen Rentensystem ein weiteres, aber hausgemachtes Malheur: Es könnten Milliarden Kronen fällig werden, um die Rentenbezüge von slowakischen Staatsbürgern aus der Zeit des gemeinsamen tschechoslowakischen Staates aufzubessern.  mehr...

Erneute Gewerkschaftsproteste gegen die Gesundheitsreform

13-07-2011 16:06 | Marco Zimmermann

Foto: ČTK Die Gewerkschaften haben am Dienstagmittag vor dem Gesundheitsministerium in Prag ein Protest-Happening veranstaltet, um erneut gegen die geplanten Gesundheitsreformen zu protestieren.  mehr...

Prag feiert Jubiläum: Vor 120 Jahren wurde Letná-Straßenbahn in Betrieb genommen

13-07-2011 16:06 | Lothar Martin

Letná-Straßenbahn In der tschechischen Hauptstadt Prag wird am kommenden Montag ein großes Jubiläum gefeiert. Es ist ein Jubiläum in der Verkehrsgeschichte der Stadt, denn am 18. Juli 1891 wurde in Prag die erste elektrische Straßenbahn in Betrieb genommen. Es war die so genannte Letná-Straßenbahn, die früher auch als Elektrische Bahn von Belvedere bekannt war. Diese Bahn wurde zwar schon im Spätsommer 1900 wieder eingestellt, dennoch werden die Prager Verkehrsbetriebe das 120-jährige Jubiläum der Letná-Straßenbahn am Montag gebührend feiern.   mehr...

Vor 60 Jahren begann man den Eisernen Vorhang zu bauen

12-07-2011 15:13 | Markéta Kachlíková

„Von Stettin an der Ostsee bis Triest am Mittelmeer hat sich ein Eiserner Vorhang auf Europa herabgesenkt. Dahinter liegen all die Hauptstädte der alten Staaten Mittel- und Osteuropas. Warschau, Berlin, Prag, Wien, Budapest, Belgrad, Bukarest und Sofia“, so Winston Churchills in seiner Rede im Westminster College in Fulton 1946. Er prägte er eine politische Metapher für die Systemgrenzen in Europa nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs. Fünf Jahre später wurde das geflügelte Wort in der Tschechoslowakei zur Realität. Die Zahl der bewaffneten Grenzsoldaten stieg von sechs auf achtzehntausend und das Land wurde mit einem Stacheldraht umgeben.  mehr...

Die tschechische Jugend und der Marihuana-Konsum

12-07-2011 15:13 | Marco Zimmermann

Marihuana und Tschechien – diese Kombination sorgt immer wieder für Diskussionsstoff. Im März dieses Jahres berichtete Radio Prag bereits, dass Tschechien in der Herstellung von Marihuana führend in Europa ist. Nun zeigt das Eurobarometer, dass die tschechische Jugend auch zu den eifrigsten Konsumenten in Europa gehört.  mehr...

Nicht verpassen

Archiv

Juli 2011

MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Juni 2011

MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930

Mai 2011

MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch