Alle Artikel Tagesecho

Tschechien bereitet sich auf die Wintersportsaison vor

12-11-2010 17:29 | Lothar Martin

Foto: www.czechtourism.cz „Bei uns schneit es gerade“. Mit dieser Aussage machte der Direktor des populärsten tschechischen Wintersportzentrums in Špindlerův Mlýn / Spindlermühle, Jiří Beran, nochmals allen klar: In den böhmischen und mährischen Mittelgebirgen hält der Winter bereits Einzug, und die neue Skisaison klopft schon an die Tür. Neben Beran informierten am Donnerstag in Prag auch weitere Vertreter der hiesigen Tourismus- und Wintersportbranche, wie sich ihre Orte auf den bevorstehenden Ansturm der Skifahrer und Snowboarder vorbereitet haben.   mehr...

Pianist Rudolf Buchbinder zu Gast im Prager Rudolfinum

12-11-2010 17:29 | Daniel Kortschak

Manfred Honeck (Foto: www.ceskafilharmonie.cz) Mit fünf Jahren war er einer der jüngsten Studenten der Wiener Musikhochschule, im zarten Alter von neun Jahren gab er sein erstes öffentliches Konzert: Der österreichische Pianist Rudolf Buchbinder. Am Donnerstag und Freitag gastierte der 1946 im böhmischen Litoměřice / Leitmeritz geborene Musiker im Prager Rudolfinum. Am Pult stand dabei ein weiterer Österreicher: Der Erste Gastdirigent der Tschechischen Philharmonie, Musikdirektor des Pittsburgh Symphony Orchestras und Generalmusikdirektor der Staatsoper Stuttgart, Manfred Honeck.   mehr...

Drogengroßmacht Tschechien?

11-11-2010 15:46 | Patrick Gschwend

Cannabis Im vergangenen Jahr hat fast ein Drittel aller Tschechen zwischen 15 und 34 Jahren zumindest mal an einem Joint gezogen. Marihuana ist mit Abstand die am weitesten verbreitete illegale Droge hierzulande. Das ist nichts Neues. Doch die Jahresberichte Tschechiens und der EU machen weitere gefährliche Trends aus: Die Zahl der Konsumenten harter Drogen in Tschechien steigt.   mehr...

Erstaunliche Vielfalt: 2x 77 TOP-Weine aus Tschechien

11-11-2010 15:46 | Martina Schneibergová

Foto: www.awc-vienna.at Die tschechischen Winzer setzen sich in den letzten Jahren immer häufiger auch in der internationalen Konkurrenz durch. Allein beim jüngsten internationalen Wettbewerb AWC Vienna wurden die tschechischen Weine mit 218 Medaillen ausgezeichnet. Zur erfolgreichen Präsentation im Ausland trägt auch die Möglichkeit bei, die Produktion mit den anderen Winzern hierzulande bei vielen Weinausstellungen und Wettbewerben vergleichen zu können. Der Wettbewerb „2x TOP 77“ wurde vorige Woche in Brno / Brünn ausgetragen.   mehr...

Sonnenfinsternis für die Solarbranche – Präsident Klaus strahlt

10-11-2010 15:51 | Christian Rühmkorf

Foto: Europäische Kommission Für die Betreiber von Solaranlagen geht in Tschechien die Sonne unter – die gepfefferte Abschlagssteuer auf ihren Strom hat das Abgeordnetenhaus passiert. Strom soll sich daher nur um fünf Prozent verteuern. Die Verbraucher atmen auf. Und auch Präsident Klaus wittert Morgenluft.   mehr...

Der Schrein des Heiligen Maurus - Das zweitwertvollste Kunstwerk in Tschechien kommt nach Prag

10-11-2010 15:51 | Patrick Gschwend

Maurus-Reliquiar (Foto: NPÚ) Ab dem 24. November wird auf der Prager Burg das Reliquiar des Heiligen Maurus ausgestellt. Ein tschechischer Nationalheiliger ist Sankt Maurus ganz sicher nicht. Der goldene Schrein mit seinen Reliquien aber gilt als der zweitwertvollste Kunstgegenstand in der Tschechischen Republik, gleich nach den Krönungsinsignien des Königreichs Böhmen. Fast bekannter als der Maurus-Schrein selbst ist in Tschechien jedoch seine spektakuläre Wiederentdeckung vor 25 Jahren.   mehr...

Theaterfestival: „Biografie, ein Spiel“ aus Zürich, „Tucho und K.“ aus Luxemburg

10-11-2010 15:51 | Daniel Kortschak

„Tucho und K.“ (Foto: www.kasemattentheater.lu) Seit Sonntag läuft in Prag die fünfzehnte Ausgabe des deutschsprachigen Theaterfestivals. Am Dienstag gastierte das Zürcher Theater Neumarkt mit Max Frischs Stück „Biografie: Ein Spiel“ in Prag. Und das Luxemburger Kasemattentheater präsentierte unter den Titel „Tucho und K.“ Briefe von Kurt Tucholsky und Franz Kafka. Radio Prag war dabei.   mehr...

Gewerkschaften planen ersten ganztägigen Streik seit 1989

09-11-2010 15:46 | Till Janzer

Jaroslav Zavadil (Foto: ČTK) Tschechien ist in den letzten 20 Jahren ein ruhiges Land gewesen, nimmt man die Gewerkschaftsstreiks als Maßstab. Doch im Dezember wollen die Beschäftigten im öffentlichen Dienst in den Ausstand treten - aus Protest gegen die Lohnkürzungen, die die Regierung plant.   mehr...

Besorgniserregender Trend: Syphilis breitet sich unter Prostituierten aus

09-11-2010 15:46 | Patrick Gschwend

Prostitution ist in Tschechien weder erlaubt noch ausdrücklich verboten. Ein großes Problem sind in jedem Fall die Begleiterscheinungen: soziales Abseits, Gewalt, Drogensucht. Ein weiterer besorgniserregender Trend zeigt sich in diesem Jahr: Geschlechtskrankheiten breiten sich wieder mehr aus. Immer mehr Prostituierte infizieren sich insbesondere mit Syphilis.   mehr...

„Die Wahrhaftigkeit der Tschechen lässt noch zu wünschen übrig“

09-11-2010 15:46 | Christian Rühmkorf

Papst Benedikt XVI. (Foto: ČTK) Am Wochenende hat Papst Benedikt XVI. vom spanischen Wallfahrtsort Santiago de Compostela aus die Abkehr vom Glauben in Europa kritisiert. Als Beispielländer, in denen der Atheismus, die Verweltlichung, zunehmen, nannte der Papst ausdrücklich auch die Tschechische Republik, wo er 2009 zu Besuch war. Christian Rühmkorf hat bei Petr Křížek nachgefragt, was von der Papstkritik zu halten ist. Petr Křížek ist Theologe, lehrt an der Prager Karlsuniversität, und zugleich ist er Veranstalter von christlichen Bildungsreisen.   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

Dezember 2010

MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

November 2010

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930

Oktober 2010

MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch