Alle Artikel Tagesecho

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben – 2011 kommt das Zentralabitur

19-08-2010 15:36 | Christian Rühmkorf

Es ist beschlossene Sache: Das Zentralabitur wartet schon auf den kommenden Jahrgang von Abiturienten. Im Herbst soll noch eine Generalprobe durchgeführt werden, 2011 wird es ernst. Damit geht eine 15 Jahre andauernde Phase von Vorbereitungen, Verschiebungen und Protesten zu Ende.   mehr...

Antrittsbesuch: Premier Nečas trifft Bundeskanzlerin Merkel in Berlin

19-08-2010 15:36 | Daniel Kortschak

Petr Nečas und Angela Merkel (Foto: ČTK) Premierminister Petr Nečas ist erst seit Ende Juni tschechischer Regierungschef. Nun war er zum Antrittsbesuch in Deutschland. Aus Spargründen ist Nečas mit dem Auto nach Berlin gereist. Dort traf er sich mit seiner Amtskollegin, Bundeskanzlerin Angela Merkel. Radio Prag Reporter Daniel Kortschak hat die gemeinsame Pressekonferenz von Merkel und Nečas im Berliner Kanzleramt besucht.   mehr...

Mehr Schein als Stein: Böhmischer Granat wird häufig gefälscht

19-08-2010 15:36 | Jenifer Becker

Er ist rot, funkelt und stammt aus Tschechien: Der böhmische Granat. Ein blutroter Edelstein, der größtenteils zu Schmuck verarbeitet wird und in zahlreichen tschechischen Läden über die Theke geht. Doch wer sich eines der Schmuckstücke leistet, sollte vorsichtig sein: Nicht überall sind die Steine echt. Wie kann man dennoch sicher sein, dass es sich um echte böhmische Steine handelt?   mehr...

Großer Verlust für die tschechische Kultur: Ludvík Kundera ist gestorben

18-08-2010 11:52 | Patrick Gschwend

Ludvik Kundera Ludvik Kundera, der Cousin des weltbekannten Schriftstellers Milan Kundera, ist tot. Seine Bedeutung für die tschechische Kultur ist jedoch mindestens genauso groß wie die seines berühmteren Verwandten. Er war Dichter, Prosaist, Publizist und Literaturhistoriker. Besondere Verdienste erwarb sich Ludvik Kundera aber auch um die deutsche Literatur durch Übersetzungen von Friedrich Schiller, Bertolt Brecht, Gottfried Benn und vielen weiteren. Radio Prag mit einem Nachruf.   mehr...

„Für die, die sich nicht anpassen wollen“ - Prag beschließt Lager für Obdachlose

18-08-2010 11:52 | Till Janzer

Foto: ČTK Obdachlose an den Stadtrand auslagern und dort versorgen - diese Idee hatte Sozialbürgermeister Jiří Janeček. Dafür hagelte es Kritik von Hilfsorganisationen, wie wir im Juni berichtet haben. Diese Obdachlosenoase, wie Janeček es nannte, ist Teil eines so genannten „Aktionsplans Obdachlosigkeit“. Dem Plan hat nun der Prager Magistrat – entgegen aller Kritik – grünes Licht gegeben.   mehr...

Sparta Prag nach Heimpleite gegen Žilina arg im Hintertreffen

18-08-2010 11:52 | Lothar Martin

Foto: ČTK Am Dienstagabend musste der tschechische Clubfußball erneut eine bittere Pille schlucken. In der vierten und abschließenden Qualifikationsrunde zur Champions League empfing Meister Sparta Prag den slowakischen Titelträger MŠK Žilina zum Hinspiel um den Einzug in die europäische Elite-Liga. Anstatt sich aber ein kleines Polster für das Rückspiel in Žilina zu erarbeiten, mussten die Prager eine empfindliche 0:2-Niederlage hinnehmen. Der Griff nach den Euro-Millionen, die die Liga bietet, ist damit in weite Ferne gerückt.   mehr...

„Gebt uns die Haare zurück!“ – Langhaarige Männer als Opfer von Repressionen

17-08-2010 14:31 | Patrick Gschwend

Die kulturelle Bedeutung von langen Haaren bei Männern hat sich in der europäischen Geschichte mehrfach geändert. Ab dem 19. Jahrhundert galten sie nicht mehr als modisch, aber in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts tauchten sie wieder auf. Lange Männerhaare galten als Ausdruck kultureller Unangepasstheit, sowohl im Westen als auch im Osten. Während die Langhaarigen im Westen oftmals schief angesehen wurden, hatten sie es im Osten hingegen weitaus schwerer. Über die Situation der Langhaarigen in der Tschechoslowakei der 60er Jahre wurde nun erstmals eine wissenschaftliche Studie verfasst.   mehr...

Massengrab bei Jihlava: Polizei ermittelt zu Massaker an Deutschen 1945

17-08-2010 14:31 | Till Janzer

Foto: ČTK In der Nähe von Dobronín / Dobrenz, einige Kilometer nördlich von Jihlava / Iglau, wird derzeit ein Massengrab ausgehoben. Dort sollen unmittelbar nach dem Krieg Deutsche ermordet worden sein. Nach den Recherchen von zwei tschechischen Journalisten hatte die Polizei die Aushebung veranlasst – und ermittelt nun in dem Fall, der 65 Jahre zurückliegt.  mehr...

Eisbären versus Veitsdom: Der Prager Zoo ist beliebter als die Burg

17-08-2010 14:31 | Felix Neumann, Jenifer Becker

Eine aktuelle Studie der tschechischen Tourismus-Agentur Czech Tourism hat ergeben, dass im vergangenen Jahr der Prager Zoo die Touristenattraktion Nummer eins in Tschechien war – noch vor der Prager Burg. Radio Prag hat vor Ort nachgefragt: Was hat der Prager Zoo, was die Prager Burg nicht hat?   mehr...

Rennen zur Motorrad-WM locken fast 240.000 Zuschauer nach Brünn

16-08-2010 14:57 | Patrick Gschwend

Jorge Lorenzo (Foto: ČTK) Brno / Brünn stand am Wochenende ganz im Zeichen des Motorsports. Es fanden die Rennen zu Motorrad-Weltmeisterschaft statt. Bei uns erfahren Sie, wie die tschechischen Starter dort abgeschnitten haben und was es sonst noch zu vermelden gibt vom tschechischen Sportwochenende.   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

August 2010

MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

Juli 2010

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Juni 2010

MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch