Alle Artikel Tagesecho

Großer Aufwand, kaum Ergebnisse: US-Vizepräsident Joe Biden in Prag

23-10-2009 18:00 | Daniel Kortschak

Seit Tagen liefen die Vorbereitungen auf Hochtouren, seit Freitagmorgen war das Gebiet rund um das Regierungsamt auf der Prager Kleinseite hermetisch abgeriegelt. Strenge Sicherheitsvorkehrungen galten auch auf der Burg. Die tschechische Hauptstadt erwartete hohen Besuch: US-Vizepräsident Joe Biden landete am Donnerstagabend auf dem Prager Flughafen, am Freitag standen Verhandlungen mit dem Premierminister und ein Besuch bei Staatspräsident Václav Klaus auf dem Programm. Gesprochen werden sollte unter anderem über die Zukunft des US-Raketenabwehrsystems in Europa, nachdem die USA kürzlich von ihren ursprünglichen Plänen abgerückt waren, in Polen Abwehrraketen und in Tschechien die dazugehörige Radaranlage zu errichten. Jitka Mladková im Gespräch mit Radio-Prag-Redakteur Daniel Kortschak, der die Gespräche verfolgt hat.   mehr...

Prager Begegnungen: deutsche und tschechische Schriftsteller lesen gemeinsam

23-10-2009 18:00 | Iris Riedel

Mit einer Leidenschaft hat es angefangen und nun ist es eine Institution. Gestern fand zum 13. Mal der Literaturabend „Prager Begegnungen“ im Goetheinstitut in Prag statt. Dazu werden jedes Jahr ein deutscher und ein tschechischer Autor zu Lesung und Gespräch eingeladen, da später vom Deutschlandradio auch gesendet wird.  mehr...

Europa League: Tschechische Klubs haben das Punkten nicht verlernt

23-10-2009 18:00 | Till Janzer

Die beiden tschechischen Fußball-Klubs in der Europa League hatten sich bisher im Europapokalgeschehen nicht sonderlich hervorgetan. Im Gegenteil: Sparta Prag hatte vor dem dritten Spieltag am Donnerstag nur ein mageres Pünktchen auf dem Konto. Lokalrivale Slavia war sogar der schlechteste Verein in ganz Europa mit null Punkten und einer desaströsen Trefferquote von 1:7. Doch der Spieltag bot aus tschechischer Sicht eine angenehme Überraschung.   mehr...

Polizei verstärkt Druck auf Rechtsextremisten – fast 30 Festnahmen

22-10-2009 17:55 | Till Janzer

Foto: ČTK Die tschechische Polizei ist am Donnerstag in großem Stil gegen Neonazis vorgegangen. Fast 30 Personen sollen bei dem Einsatz festgenommen worden sein. Die Razzia richtete sich auch gegen Spitzen der rechtsradikalen „Arbeiterpartei“. Diese Partei will Innenminister Pecina verbieten lassen.  mehr...

Europäisches Parlament: Tschechien und Václav Klaus im Zentrum der Kritik

22-10-2009 17:55 | Daniel Kortschak

Er sorgt seit Tagen in ganz Europa für Schlagzeilen: Tschechiens Präsident Václav Klaus. Vor rund zwei Wochen hatte er wissen lassen, dass er vor einer Unterzeichnung des Lissabon-Vertrags eine „Fußnote“ zum EU-Reformvertrag verlange. Und zwar dafür, dass die EU-Grundrechtecharta, die integraler Bestandteil des Lissabon-Vertrags ist, die Beneš-Dekrete nicht in Frage stellt. Ein idealer Stoff für eine lebhafte Debatte im Europäischen Parlament, das zurzeit in Straßburg tagt.   mehr...

Biden zu Besuch in Prag: Raketenschild und Energiesicherheit die Topthemen

22-10-2009 17:55 | Lothar Martin

Foto: ČTK US-Vizepräsident Joe Biden kommt nach Prag und verhandelt am Freitag mit führenden tschechischen Politikern. Die Enttäuschung hierzulande unter den Entscheidungsträgern war groß gewesen, als die USA das AUS der ursprünglichen Raketenabwehrpläne für Mitteleuropa, also für Prag und Warschau verkündet hatten. Mit dem Besuch des US-Vizepräsidenten kommt neue Hoffnung auf.   mehr...

Der tschechische Staatspreis für Literatur für den Dichter Zdeněk Rotrekl

21-10-2009 17:22 | Iris Riedel

Zdeněk Rotrekl (Foto: ČTK) Zu seinem 89. Geburtstag am 1. Oktober bekam der Dichter Zdeněk Rotrekl nun noch nachträglich ein Geschenk: den tschechischen Staatspreis für Literatur. Damit kann Zdeněk Rotrekl nun in einem Atemzug mit Milan Kundera und Ludvík Vaculík genannt werden. Wir stellen Ihnen den zu Unrecht kaum bekannten Autor vor.   mehr...

Zweite Halbzeit: Premier Fischer präsentiert Programm seiner Regierung

21-10-2009 17:22 | Daniel Kortschak

Foto: ČTK Wird sie verändert oder nicht? Die Rede ist von der personellen Zusammensetzung der tschechischen Übergangsregierung. Die beiden großen Parteien, die bürgerliche ODS und die Sozialdemokraten, hatten den Austausch einzelner Minister gefordert. Doch bereits am Montag stellte Premier Jan Fischer klar, dass er mit seiner bisherigen Mannschaft bis zu den regulären Parlamentswahlen Mitte nächsten Jahres weitermachen will. Am Mittwoch stellte der Regierungschef im Abgeordnetenhaus nun seine Prioritäten für die kommenden Monate vor.   mehr...

Bílek neuer Chef der tschechischen Fußballauswahl – Vertrag bis 2012

21-10-2009 17:22 | Lothar Martin

Nur eine Woche nach der missglückten Qualifikation zur Fußball-WM in Südafrika hat die tschechische Nationalmannschaft einen neuen Cheftrainer. Es ist Michal Bílek, der Assistent seines Vorgängers Ivan Hašek.   mehr...

Sachsen zu Gast in Ústí: Der Mittel- und Osteuropatag

20-10-2009 17:24 | Iris Riedel

Zum sechsten Mal fand er schon statt, aber nun das erste Mal in Tschechien: der Mittel- und Osteuropatag. An diesem Tag Treffen sich Universitäten und Forschungseinrichtungen aus Sachsen, Polen und Tschechien, um eine langfristige Zusammenarbeit ins Leben zu rufen. Dieses Jahr hat die Universität in Ústí nad Labem dazu eingeladen und Iris Riedel hat sich unter die Gäste gemischt.   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

Oktober 2009

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

September 2009

MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930

August 2009

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch