Alle Artikel Tagesecho

Palach-Statue in Mělník eingeweiht – eine Rückkehr nach Böhmen

20-01-2009 15:31 | Till Janzer

Seit Montag steht in der mittelböhmischen Stadt Mělník eine dreieinhalb Meter hohe Bronzestatue, die den brennenden Jan Palach darstellt. Sie erinnert daran, dass sich Palach vor 40 Jahren aus Protest gegen den Einmarsch der Warschauer-Pakt-Truppen in die Tschechoslowakei selbst verbrannt hat. Der damalige Student erlag seinen schweren Verbrennungen am 19. Januar 1969.  mehr...

RWE Transgas versorgt die Slowakei über Tschechien mit Erdgas aus dem Westen

20-01-2009 15:31 | Lothar Martin

Foto: ČTK Eines der Länder, die vom Ausfall der Gaslieferungen aus Russland unmittelbar betroffen sind, ist die Slowakei. Der Großteil der slowakischen Wirtschaft ist auf die Versorgung mit Erdgas angewiesen. Da bis Mitte Januar nicht abzusehen war, wann Russland wieder liefern wird, hatte der slowakische Ministerpräsident Robert Fico unter anderem mit der Wiederinbetriebnahme eines erst jüngst stillgelegten Atomkraftwerks gedroht. Seit Sonntag aber gibt es eine Alternative: Die Slowakei erhält jetzt Erdgas aus dem Westen, das über die Transitleitung aus Tschechien kommt. Wie und durch wen die Erdgashilfe für die Slowakei getätigt wird, darüber hat Radio Prag mit Martin Chalupský, dem Sprecher des Unternehmens RWE Transgas in Tschechien, gesprochen.   mehr...

Mission possible: Regierung findet Kompromiss zu Auslandseinsätzen der Armee

20-01-2009 15:31 | Christian Rühmkorf

Präsident Václav Klaus (links) mit Premier Mirek Topolánek (Foto: ČTK) Die Auslandsmissionen der tschechischen Armee in Afghanistan und im Kosovo sind nicht mehr gefährtet. Zumindest nicht an der politischen Heimatfront. Noch im Dezember hatten sich die oppositionellen Sozialdemokraten in der Frage eines erneuten Mandats von der Regierung übergangen gefühlt und dagegen gestimmt. Nun hat die Regierung einen Schritt auf sie zugemacht.   mehr...

Philharmoniker und Riesengebirgssuppe: Tschechische Zentren zur EU-Ratspräsidentschaft

19-01-2009 15:39 | Martina Schneibergová

Sie sollen den Dialog mit dem Ausland im Bereich Kultur, Handel und Tourismus fördern und zum Image Tschechiens als eines modernen Landes beitragen: die Tschechischen Zentren. Inzwischen sind sie in 21 Ländern der Welt vertreten. Für die Zeit der tschechischen EU-Ratspräsidentschaft haben die Zentren einige Hundert Veranstaltungen vorbereitet, von Konzerten der Tschechischen Philharmonie bis zur Verkostung von tschechischer Riesengebirgssuppe.   mehr...

Geberkonferenz für Gaza: „Ob in Prag, Kairo oder Brüssel ist nicht wichtig“

19-01-2009 15:39 | Christian Rühmkorf

Außenminister Karel Schwarzenberg (Foto: ČTK) Am Sonntag veranstaltete Ägyptens Präsident Mubarak in Scharm el Scheich einen Krisengipfel zum Gaza-Konflikt. Angereist waren UN-Generalsekretär Ban Ki Moon, Vertreter wichtiger EU-Staaten sowie der tschechische Premier Topolánek als Ratspräsident. Kurz nach dem Gipfel erklärte sich auch die Hamas zu einer Waffenruhe bereit, nachdem Israel zuvor den ersten Schritt gemacht hatte. Christian Rühmkorf führte ein Gespräch mit der Sprecherin des tschechischen Außenministeriums, Zuzana Opletalová.   mehr...

ČOV setzt auf Kontinuität: Jirásek für vierte Amtsperiode zum Vorsitzenden gewählt

19-01-2009 15:39 | Lothar Martin

Milan Jirásek (Foto: ČTK) In der Politik spricht man von der Legislaturperiode, im Sport dagegen vom olympischen Zyklus. Gemeint sind die Zeiträume, in denen die Politiker oder Sportfunktionäre die Entwicklung beeinflussen. Im tschechischen Sport setzt man für den Zyklus bis zu den Olympischen Spielen 2012 in London auf Kontinuität. Denn jüngst hat das Tschechische Olympische Komitee (ČOV) erneut Milan Jirásek zu seinem Vorsitzenden gewählt – für seine vierte Amtszeit.   mehr...

EU-Justizminister tagten in Prag

19-01-2009 15:39 | Daniel Kortschak

EU-Justizminister in Prag (Foto: ČTK) Am Freitag kamen die EU-Justizminister in Prag zu einem informellen Treffen zusammen. Gesprochen wurde über eine bessere internationale Zusammenarbeit in Straf- und Zivilrechtssachen und über die verstärkte Nutzung elektronischer Kommunikationstechnik – Stichwort „E-Justice“. Ein sehr dichtes Programm also.   mehr...

Artur Becker: deutscher Roman-Autor aus Polen liest in Prag

16-01-2009 15:52 | Katja Holubek

Artur Becker (Foto: www.arturbecker.de) „Wodka und Messer. Lied vom Ertrinken“. So lautet der Titel des neuen Buches von Artur Becker, das der Autor am vergangenen Montag im Prager Goethe-Institut vorgestellt hat. Es geht um Vergangenheitsbewältigung, Liebe und nicht zuletzt um polnische Geschichte. Für diesen Roman wird Becker im März von der Robert-Bosch-Stiftung in Deutschland ausgezeichnet.   mehr...

EU Innen- und Justizminister tagen in Prag

16-01-2009 15:52 | Daniel Kortschak

EU-Innenminister in Prag (Foto: ČTK) Am Donnerstag kamen in Prag die EU-Innenminister zu einem informellen Ratstreffen zusammen. Fast eine Stunde später als geplant traten die Mitglieder der Delegation vor die Presse. Der tschechische Innenminister und Ratspräsident Ivan Langer sprach von sehr „anstrengenden“ Verhandlungen, seine französische Amtskollegin Michèle Alliot-Marie und EU-Innenkommissar Jacques Barrot nannten die Gespräche „sehr offen“. Mit anderen Worten: Es ist ordentlich zur Sache gegangen.   mehr...

Standing Ovations für Opernstar mit Rockeroutfit: Bryn Terfel in Prag

16-01-2009 15:52 | Martina Schneibergová

Bryn Terfel (Foto: ČTK) Es ist nicht gerade üblich, dass sich das Publikum beim Konzert eines berühmten Opernstars herzlich amüsiert. Am vergangenen Dienstagabend war das der Fall: Der weltbekannte Bassbariton Bryn Terfel stellte sich den Prager Opernfans nicht nur als hervorragender Sänger, sondern auch als spontaner Entertainer vor.   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

Februar 2009

MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
232425262728

Januar 2009

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Dezember 2008

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch