Alle Artikel Tagesecho

Nagano 1998: Olympiasieg im Eishockey brachte Tschechien weltweite Anerkennung

22-02-2008 15:40 | Lothar Martin

Nagano (Foto: ČTK) Vor genau zehn Jahren, am 22. Februar 1998, glich die Tschechische Republik einem einzigen Freudenmeer. Den Olympischen Winterspielen von Nagano war es zu verdanken, dass eine ganze Nation wie ein Fels zusammenhielt und ihren Athleten die Daumen drückte. Ganz besonders aber ihren Eishockeyspielern, die das Volk verzückten, als sie ihren tollen Leistungen im olympischen Turnier dann auch noch im Finale die Krone aufsetzten.  mehr...

Heparin-Mörder Zelenka verurteilt - lebenslänglich

22-02-2008 15:40 | Christian Rühmkorf

Petr Zelenka (Foto: ČTK) Der Krankenpfleger und vielfache Mörder Petr Zelenka ist verurteilt – lebenslänglich lautet der Richterspruch. Mit dem Medikament Heparin hatte Zelenka eine ganze Mordserien im Krankenhaus der ostböhmischen Stadt Havlíčkův Brod verübt. Rechtskräftig ist das Urteil noch nicht.  mehr...

Kosovo: tschechische Soldaten helfen beim Grenzschutz

22-02-2008 15:40 | Pavel Polák

Belgrad (Foto: ČTK) Die Nacht von Donnerstag auf Freitag in der serbischen Hauptstadt Belgrad war angespannt. Feuer wurden gelegt, die US-Botschaft ist abgebrannt. So sahen die serbischen Massenproteste gegen die Unabhängigkeit des Kosovo aus. Und sie beschränkte sich nicht nur auf Belgrad. An der Grenze zwischen Serbien und dem Kosovo mussten sogar die tschechischen KFOR-Soldaten die Kosovo-Polizei unterstützen.   mehr...

Nuselák – die Prager Riesenbrücke wird 35

21-02-2008 16:04 | Christian Rühmkorf

Nusle-Brücke Sie ist um Jahrhunderte jünger als die Prager Karlsbrücke und sie ist keine Touristenattraktion. Doch auch sie hat viel von sich Reden gemacht – die Nusle-Brücke in Prag. Der Stahlbeton-Riese feiert nun seinen 35. Geburtstag. Radio Prag blickt zurück.   mehr...

Čunek-Comeback spaltet die Grünen

21-02-2008 16:04 | Thomas Kirschner

Von links: Mirek Topolánek, Jiří Čunek und Miroslav Kalousek (Foto: ČTK) Kommt er oder kommt er nicht zurück ins Kabinett, der umstrittene Parteichef der Christdemokraten und ehemalige Vizepremier und Minister für Regionalentwicklung Jiří Čunek? Die Comeback-Ambitionen Čuneks sorgen vor allem bei den Grünen für Spannungen.   mehr...

Achtung, Acht! – Podiumsdiskussion in Berlin zur tschechischen Geschichte

21-02-2008 16:04 | Bára Procházková

Was für die deutsche Geschichte die Neun ist, ist für die Tschechen die Acht. Erwähnt wird sie nicht, weil wir gerade das Jahr 2008 haben, sondern eher weil man in Tschechien in diesem Jahr mehrere Jubiläen feiert – oder besser gesagt: ihrer gedenkt. Die Reihe der vielen Veranstaltungen zu diesem Anlass eröffnete am Dienstag die Podiumsdiskussion „Achtung, Acht“, die in der tschechischen Botschaft in Berlin stattfand.   mehr...

„Siegreicher Februar“ – wie die Machtübernahme von 1948 begann

21-02-2008 16:04 | Till Janzer

Februar 1948 - Klement Gottwald Bis heute streiten die Historiker, ob es ein Putsch war, ein Umsturz oder einfach eine unblutige Machtübernahme. Über den so genannten „Siegreichen Februar“, als 1948 in der Tschechoslowakei die Herrschaft der einen Partei, der kommunistischen Partei begann, wird erneut diskutiert. Anlass ist der 60. Jahrestag der Machtübernahme. Wir geben Ihnen einen kurzen Überblick über die Ereignisse, die zu dem Umsturz führten.   mehr...

Neue Studie: Tschechien erfolgreichstes Transformationsland

20-02-2008 16:55 | Thomas Bremser

Hauke Hartmann (Foto: www.wdr.de) Jetzt haben wir es schwarz auf weiß: Tschechien ist Weltmeister. Zwar nicht im Fußball, aber in der Transformation. Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung belegt, dass Tschechien von allen 125 untersuchten Staaten das Land ist, das den Weg von der Diktatur hin zu Demokratie und Marktwirtschaft am Besten gemeistert hat. Aber es gibt noch einiges zu verbessern.  mehr...

Politisch heikel, aber erneut in Diskussion: die Direktwahl des Präsidenten

20-02-2008 16:55 | Till Janzer

Nach der teils turbulenten, teils blamablen Präsidentschaftswahl ist die Diskussion über eine Direktwahl des Staatsoberhauptes in Tschechien erneut erstarkt. Am Dienstag kündigten die Christdemokraten an, das Thema ins Regierungskabinett einzubringen. Die Sozialdemokraten sind auch dafür, den Wahlmodus zu ändern.   mehr...

„Eine Welt“ – Das Festival der Dokumentarfilme über Menschenrechte

20-02-2008 16:55 | Pavel Polák, Maria von Stern

„Jeden svět“ – auf Deutsch "Eine Welt" – das ist das Festival der Dokumentarfilme zum Thema Menschenrechte. Dieses Jahr findet dieses Festival zum zehnten Mal. Mittlerweile hat es ein großes Ansehen, und das nicht nur in Tschechien. „Jeden svět“ ist zurzeit das größte Filmfestival in Europa, das sich dem Thema Menschenrecht widmet. Was der eigentliche Sinn dieses Festivals ist, das hat Maria von Stern den Gründer und Direktor des Festivals Igor Blaževič gefragt.   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

März 2008

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

Februar 2008

MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
2526272829

Januar 2008

MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch