Alle Artikel Tagesecho

Europas Nr. 1: Tschechien wird Magnet für Logistik- und Service-Center

29-06-2007 17:07 | Lothar Martin

Die Tschechische Republik wird als Wirtschaftsstandort immer attraktiver. In den zurückliegenden Monaten und Jahren haben gleich mehrere internationale Großkonzerne umstrukturiert und in Tschechien Logistik-Zentralen errichtet. Auf diesem Gebiet ist die Tschechische Republik in kürzester Zeit zur Nummer eins in Europa aufgestiegen und liegt im Weltmaßstab auf dem siebten Platz. Was hinter dieser Entwicklung steckt, dazu mehr von Lothar Martin.   mehr...

Brünn: Bürgermeister "flext" Hammer und Sichel von Mahnmal

29-06-2007 17:07 | Christian Rühmkorf

Denkmal für die gefallenen Soldaten der Roten Armee in Kralovo Pole (Foto: Henta, Wikimedia Commons, License Creative Commons 3.0 Unported) Hammer und Sichel sind zum Zankapfel geworden. Der stellvertretende Bürgermeister des Brünner Stadtteils Kralove pole ließ von einem Mahnmal für die gefallenen Soldaten der Roten Armee die noch sichtbaren Reste des kommunistischen Symbols mit einer Flex beseitigen. Damit ist das Thema auch auf dem Schreibtisch des tschechischen und des russischen Außenministers gelandet.   mehr...

International und familiär: 42. Karlsbader Filmfestival beginnt

29-06-2007 17:07 | Thomas Kirschner

Hotel Thermal (Foto: CTK) Zum 42. Mal heißt es bereits: Vorhang auf und Film ab beim Internationalen Filmfestival in Karlovy Vary / Karlsbad. Becherovka und Oblaten rücken für eine Woche in den Hintergrund - die Stadt steht ganz im Zeichen der flimmernden Leinwand. Für Radio Prag meldete sich zum Auftakt des Festivals Thomas Kirschner direkt aus Karlsbad.  mehr...

Blütenrein: Tschechien bekommt neue 2000er-Noten

28-06-2007 15:59 | Christian Rühmkorf

Die Ferienzeit steht vor der Tür. Und sie will gut vorbereitet sein. Für Ölkonzerne und Tankstellen bedeutet das zum Beispiel die Spritpreise heraufzusetzen. Bei der Tschechischen Nationalbank rüttelt man zwar nicht an den Währungskursen oder den Zinsen, aber man bemüht sich um größere Sicherheit vor Fälschern. Zu deren leichtesten Opfern zählen oft genug Touristen.   mehr...

Weiterer Vogelgrippefall - Verdacht der Übertragung nach Deutschland

28-06-2007 15:59 | Till Janzer

Norin (Foto: CTK) Am Mittwoch ist der zweite Fall des aggressiven und für Menschen gefährlichen Vogelgrippe-Virus H5N1 auf einer Geflügelfarm in Tschechien bestätigt worden. Des Weiteren wurde bei einem in Südmähren verendeten Schwan das Grippevirus festgestellt, derzeit wird noch geprüft, ob es sich auch hier um die gefährliche Variante handelt. In jedem Fall wurden heute Vorsichtsmaßnahmen wie die Stallhaltung auf das ganze Land ausgedehnt.   mehr...

Bilanz des deutschen EU-Ratsvorsitzes: Europa zufrieden - Tschechien skeptisch

28-06-2007 15:59 | Julia Schöne, André Plaul

Foto: Europäische Kommission Mit der ersten Jahreshälfte ist auch gleichzeitig die deutsche EU-Ratspräsidentschaft zu Ende gegangen. Nach sechs Monaten wurde nun in Brüssel Bilanz gezogen - diese fiel nicht nur dort, sondern auch im restlichen Europa überwiegend positiv aus. Und beim EU-skeptischen Tschechien?   mehr...

Bilanz: Neue StVO in Tschechien zeigte Wirkung, aber noch keine Nachhaltigkeit

28-06-2007 15:59 | Lothar Martin

Seit rund einem Jahr gilt in Tschechien eine neue Straßenverkehrsordnung, deren Bestandteil das in westeuropäischen Ländern hinlänglich bekannte Strafpunktsystem ist. Nach zwölf Monaten zog das Verkehrsministerium in Prag nun eine erste Bilanz. Dazu ein Bericht von Lothar Martin direkt von der Pressekonferenz.   mehr...

Ehemalige NS-Zwangsarbeiter bilanzieren Entschädigungszahlungen

27-06-2007 17:16 | Till Janzer

Außenminister Karel Schwarzenberg (Zweiter von links) emfing Vertreter von Organisation der NS-Opfer (Foto: CTK) Vertreter von Verbänden der tschechischen NS-Opfer waren am Dienstag in das Prager Außenministerium geladen. Anlass war das weltweite Ende der Entschädigungszahlungen an die ehemaligen Zwangsarbeiter und ihre Hinterbliebenen - offiziell hatte dies kürzlich die deutsche Regierung verkündet. Außenminister Karel Schwarzenberg empfing neben den Verbandsvertretern auch die Repräsentanten weiterer Institutionen, die sich um die Entschädigungszahlungen verdient gemacht haben.   mehr...

Vom Goldenen Steig zum Europagarten: Gartenschau Waldkirchen

27-06-2007 17:16 | Martina Schneibergová

Foto: www.gartenschau2007.de Unter dem optimistischen Motto "aufwärts, himmelwärts" wird am Freitag in der bayerischen Stadt Waldkirchen die Gartenschau eröffnet. Der Ort Waldkirchen ist um die Jahrtausendwende auf dem Goldenen Steig auf halbem Weg zwischen Passau und dem südböhmischen Prachatice / Prachatitz entstanden. Die bevorstehende Gartenschau greift das grenzüberschreitende Thema auf. Nach der tschechischen Teilnahme an der Bayerwaldausstellung fragten wir Christina Zauner vom Veranstalterteam.  mehr...

Vor 57 Jahren hingerichtet - Milada Horakova und ihr Vermächtnis

27-06-2007 17:16 | Christian Rühmkorf

Grab von Milada Horakova auf Friedhof Slavin Vor 57 Jahren wurde die tschechoslowakische Widerstandskämpferin und Frauenrechtlerin Milada Horakova vom noch jungen kommunistischen Regime hingerichtet. Sie war und ist bis heute eine Gallionsfigur für politischen Pluralismus und Meinungsfreiheit. Am Dienstag haben sich auf dem Vysehrader Friedhof Slavin in Prag ehemalige Mitkämpfer und Vertreter verschiedenster Institutionen zu ihrem Gedenken getroffen.  mehr...

Nicht verpassen

Archiv

Juli 2007

MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

Juni 2007

MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930

Mai 2007

MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch