Alle Artikel Tagesecho

Abgeordnetenhaus fordert von der Regierung Stellungnahme zu CzechTek

17-08-2005 16:27 | Silja Schultheis

Ivan Langer Auf einer außerordentlichen Sitzung hat sich das Abgeordnetenhaus am Dienstag u.a. mit den Ereignissen rund um die Technoparty CzechTek in Westböhmen am letzten Juliwochende beschäftigt, die seitdem die tschechische Gesellschaft und Politik spalten.   mehr...

Experten erwarten die niedrigste Landwirtschaftsproduktion der letzten 15 Jahre

16-08-2005 14:49 | Martina Schneibergová

Experten erwarten, dass die landwirtschaftliche Produktion in Tschechien dieses Jahr auf das niedrigste Niveau der letzten fünfzehn Jahre sinken wird. Die Gründe für den Produktionsrückgang sowie die Prognosen wurden am Montag vom Tschechischen Landwirtschaftsverband veröffentlicht. Martina Schneibergova fasst zusammen.   mehr...

Sommer in Prag: Der Franziskanergarten - Eine Oase der Stille inmitten des Tumults

16-08-2005 14:49 | Silja Schultheis

Der Franziskanergarten Prag, Wenzelsplatz. Es gibt kaum eine Tageszeit, zu der man gerne durch diese hektische, immer volle Geschäftsstraße schlendern möchte. Unmengen an Turisten, dröhnende Musik aus den Buden und Läden und - wie an so vielen Orten in Prag - lästiger Autoverkehr. Nur wenige Meter weiter, nach ein paar Schritten durch die Einkaufspassage Alfa - ein vollkommen anderes Bild. Und vor allem: eine vollkommen andere Geräuschkulisse.   mehr...

Vítezslav Jandák wird neuer tschechischer Kulturminister

16-08-2005 14:49 | Gerald Schubert

Vitezslav Jandák (Foto:CTK) Premierminister Jirí Paroubek hat sich entschieden: Nachfolger des vor wenigen Wochen verstorbenen Kulturministers Pavel Dostál wird der 58-jährige Schauspieler und Kulturmanager Vítezslav Jandák. Gerald Schubert stellt das neue Kabinettsmitglied vor:  mehr...

Golfklub Marianske Lazne/Marienbad feiert sein 100.Jubiläum

16-08-2005 14:49 | Jitka Mládková

Foto: Jitka Mladkova Wer kennt es nicht, das westböhmische Bäderdreieck: Karlsbad, Franzensbad und Marienbad? Dass der Aufenthalt in allen drei Kurorten, je nach Diagnose, der Gesundheit gut tut, ist wohl allgemein bekannt. Weniger schon, dass man in dieser Gegend attraktive Golfplätze findet, die zunehmend auch von ausländischen Gästen aufgesucht werden. Der Golfklub in Marienbad feiert dieser Tage das 100. Jubiläum seines Bestehens. Mehr erfahren Sie im folgenden Beitrag von Jitka Mladkova:   mehr...

Sommer in Prag: Zu Besuch im Nationalmuseum Prag

15-08-2005 15:27 | Jitka Mládková

Ist es gerade besonders schwül oder aber nach einem Temperatursturz recht kühl geworden? Diese Adresse ist für beide Situationen empfehlenswert: Das Prager Nationalmuseum. Es liegt günstig im Stadtzentrum, direkt an der U-Bahn, und bietet sehr viel Sehenswertes an. Davon will Sie jetzt Jitka Mladkova mit dem folgenden Beitrag überzeugen:   mehr...

Pilger tanzen in Bamberg

15-08-2005 15:27 | Bára Procházková

Im Vorfeld des Weltjugendtages in Köln, an dem auch 3.500 Jugendliche aus Tschechien teilnehmen werden, fanden in der vergangenen Woche "Tage der Begegnung" statt. Viele deutsche Diözesen haben Jugendliche aus ihren Partnerdiözesen aus der ganzen Welt nach Deutschland eingeladen, um sich gemeinsam auf das große Pilgertreffen vorzubereiten. Bara Prochazkova hat tschechische Jugendliche begleitet, die nach Bamberg gefahren sind:   mehr...

"Gesten der Versöhnung" - Filmstudenten sind der Politik voraus

15-08-2005 15:27 | Thomas Kirschner

Eine Versöhnungsgeste gegenüber sudetendeutschen NS-Gegnern hat Premierminister Paroubek vor kurzem angekündigt. "Gesten der Versöhnung" heißt zugleich auch ein internationaler Kurzfilmwettbewerb, den das Goethe-Institut zum 60. Jahrestag des Kriegsendes ausgeschrieben hat. Die Präsentation der tschechischen Wettbewerbsbeiträge fand am Montag in der Prager Filmhochschule statt. Thomas Kirschner war dabei.   mehr...

Leichtathletik-WM in Helsinki: Drei Medaillen für Tschechien

15-08-2005 15:27 | Martina Schneibergová

Roman Sebrle (Foto: CTK) Mit drei Medaillen kehren die tschechischen Athletinnen und Athleten von der Leichtathletik-WM aus Helsinki zurück. In der Gesamtwertung der Länder haben sie somit den 22. Platz belegt. Martina Schneibergova fasst zusammen.   mehr...

Drei Jahre nach der Flut: Ein Blick nach Ceský Krumlov

12-08-2005 16:25 | Gerald Schubert

Genau drei Jahre ist es her, seitdem in weiten Teilen Mitteleuropas die Flüsse über die Ufer traten. Tschechien war eines der Länder, die von der katastrophalen Flut am stärksten betroffen waren. Eine kurze Bilanz in Zahlen: 17 Todesopfer, 225.000 evakuierte Menschen, Ausrufung des Notstandes in sechs der vierzehn tschechischen Landkreise. Finanzieller Schaden: Etwa 73 Milliarden Kronen, das sind etwa 2,4 Milliarden Euro. 800 Gemeinden waren betroffen, darunter die Hauptstadt Prag - und auch eine andere "Perle an der Moldau", nämlich die südböhmische Stadt Ceský Krumlov, zu Deutsch Krumau.   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

September 2006

MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930

August 2006

MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Juli 2006

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch