Alle Artikel Tagesecho

Hochwasser als politische Munition

03-04-2006 15:53 | Jitka Mládková

Foto: CTK Das dominierende Thema des aktuellen Zeitgeschehens in Tschechien liegt auf der Hand: Das Hochwasser. Schon wieder, muss man sagen, denn seit dem verheerenden Hochwasser 2002 sind erst knappe vier Jahre vergangen. Das diesjährige Hochwasser in Tschechien hat zwar noch nicht das Ausmaß von damals angenommen, ist aber bei weitem noch nicht zu Ende. Und schon gibt es sie zu hören - nämlich die Schuldzuweisungen, namentlich an die Adresse der Regierung, die die aus dem Hochwasser 2002 gezogenen Konsequenzen nicht umgesetzt haben soll. Die kritischen Stimmen kommen, versteht sich, vor allem aus dem oppositionellen Lager. Mehr dazu von Jitka Mladkova im folgenden Beitrag:   mehr...

Ein Stück Rundfunkgeschichte: Das Zeitsignal ist 80

03-04-2006 15:53 | Gerald Schubert

Am vergangenen Samstag konnte im Tschechischen Rundfunk ein rundes Jubiläum gefeiert werden. Achtzig Jahre alt ist das Geburtstagskind jetzt, und paradoxerweise scheint sein äußeres Erscheinungsbild immer jünger zu werden. Die Rede ist vom Zeitsignal. Gerald Schubert berichtet:   mehr...

Geburtengeld und Buntstiftbeihilfe: Sozialplus vor den Wahlen

03-04-2006 15:53 | Thomas Kirschner

Ob eine Mutter ihr Kind am 31. März oder am 1. April zur Welt bringt, das macht üblicherweise keinen großen Unterschied. In diesem Jahr ist es in Tschechien anders: Am 1. April, Schlag Mitternacht, trat das novellierte Gesetz über staatliche Sozialbeihilfen in Kraft. Was das unter anderem für neugeborene Kinder bedeutet, erklärt Thomas Kirschner.   mehr...

Basketball-Triumph: Frauen aus Brünn gewinnen Titel in Europaliga

03-04-2006 15:53 | Lothar Martin

Foto: CTK Im modernen Hochleistungssport bekommt man nichts geschenkt. Um Titel und Medaillen zu gewinnen, muss man in der Regel lang und hart trainieren sowie beharrlich und gezielt an einer Leistungssteigerung arbeiten. Genau das haben die Basketball-Spielerinnen des tschechischen Clubs Gambrinus Siko Brno in den vergangenen zehn Jahren eindrucksvoll demonstriert, so dass sie jetzt dafür belohnt wurden: Mit dem Sieg in der Damen-Europaliga in der aktuellen Saison 2005/06. Am Sonntag konnten sie daher in eigener Halle den Europapokal und die Goldmedaillen entgegen nehmen. Lothar Martin fasst zusammen.   mehr...

Hochwasserlage weiter kritisch - Kabinett beschließt Soforthilfe

31-03-2006 15:50 | Thomas Kirschner

Foto: CTK Die Hochwasserlage in Tschechien ist weiterhin sehr angespannt. Zwar sind zahlreiche Pegelstände in der Nacht zu Freitag leicht gesunken; Meteorologen rechnen jedoch mit neuen Regenfällen. Die Regierung hat für die betroffenen Gemeinden unterdessen finanzielle Hilfen bereitgestellt. Thomas Kirschner mit einem Überblick über die Lage.  mehr...

"The last Hours"- Premiere einer Schauspielkollage

31-03-2006 15:50 | Miriam Goetz, Svenja Mettlach

"The last hours - A collaboration", so lautete der Titel des Theaterstücks, welches am Donnerstagabend Premiere feierte. Diese "Collaboration" ist jedoch von ganz besonderer Art, denn das deutsche "Theaterlabor", das polnische "Teatr ZAR" und "Farma v jeskyni" aus Tschechien führten das Stück und dessen Entwicklung gemeinsam aus. Miriam Goetz und Svenja Mettlach verfolgten die "Last hours, die letzten Stunden" und berichten von ihren Eindrücken.   mehr...

"Tschechien ist gut für die EU, die EU gut für Tschechien"

31-03-2006 15:50 | Renate Zöller

Günter Verheugen Zwei Jahre ist Tschechien nun Mitglied in der Europäischen Union, Zeit für den Vater der EU-Erweiterung, den ehemaligen Erweiterungskommissar Günter Verheugen, einmal zu schauen, wie sich das Land in der EU entwickelt hat. In seiner neuen Funktion als Vizepräsident der Europäischen Kommission und Kommissar für Industrie- und Unternehmenspolitik der EU besuchte er Tschechien um sich mit Wirtschaftsminister Jiri Havel und mit Premierminister Jiri Paroubek zu treffen. Renate Zöller berichtet.   mehr...

Schicksale junger Andersdenkender

30-03-2006 15:58 | Renate Zöller

Prag, 1968 Ob Ostalgie in Deutschland oder Parties mit den Songs aus den 60ern in Prager Diskotheken - nostalgisch denken Viele angesichts von Arbeitslosigkeit und wirtschaftlichem Druck vor allem an die angenehmen Seiten des Sozialismus. Dabei besteht aber die Gefahr, dass vor allem junge Leute die Verbrechen, die begangen wurden, die sie aber selbst nicht mehr erlebt haben, außer Acht lassen. Nun soll eine Broschüre Jugendlichen die Schicksale junger Andersdenkender vor der Samtenen Revolution näher bringen. Renate Zöller erklärt, worum es geht.  mehr...

"Patek svatek" nicht mehr aktuell

30-03-2006 15:58 | Jitka Mládková

Patek svatek - diese Wortverbindung reimt sich gut und war kürzlich in aller Munde. Nun steht es fest: Patek, auf Deutsch Freitag, und in diesem Falle war der Karfreitag gemeint, geht nicht - zumindest beim bevorstehenden Osterfest - als arbeitsfreier Feiertag in den tschechischen Kalender ein. Der entsprechende Vorschlag wurde im Abgeordnetenhaus verhandelt und - wie zu erwarten war - vom Tisch gewischt. Jitka Mladkova hat dazu den Politologen Bohumil Dolezal befragt:   mehr...

Hochwasser in Südmähren: Evakuierung der Menschen verlief problemlos

30-03-2006 15:58 | Lothar Martin

Foto: CTK Langsam aber sicher beginnen sich die Menschen in Tschechien, die in niedrigen und flussnahen Gebieten des Landes wohnen, daran zu gewöhnen, dass sie mit der ständigen Gefahr eines Hochwassers leben müssen. Insbesondere im südlichsten Landesteil, der Grenzregion zu Österreich am Lauf der Thaya (Dyje), haben Behörden und Einwohner alle Vorkehrungen gegen ein erneutes Überschwappen des Flusses getroffen. Lothar Martin berichtet.   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

Mai 2006

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

April 2006

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

März 2006

MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch