Alle Artikel Tagesecho

Jüdisches Museum in Prag begeht hundertjähriges Jubiläum

12-01-2006 15:05 | Martina Schneibergová

Jüdisches Museum in Prag Den Besuch des alten jüdischen Friedhofs und wenigstens einer der in seiner Nähe liegenden Synagogen lassen sich Prag-Touristen selbst bei einer nur kurzen Visite meist nicht entgehen. Diese Sehenswürdigkeiten gehören - organisatorisch betrachtet - zum Prager Jüdischen Museum, das in diesem Jahr sein hundertjähriges Jubiläum begeht. Die Mitarbeiter des Museums präsentierten kürzlich das umfassende Programm, das anlässlich dieses runden Jahrestags vorbereitet wird. Mehr dazu von Martina Schneibergova.   mehr...

Finanzielle Notoperation für Allgemeine Krankenversicherungsanstalt

12-01-2006 15:05 | Gerald Schubert

Gesundheitminister David Rath (Foto: CTK) Die praktischen Kassenärzte drohen mit Streik. Grund: Die größte tschechische Krankenversicherungsanstalt VZP ist in chronischen Geldnöten und überweist die Entlohnung für ärztliche Dienstleistungen mit etwa 50 Tagen Verspätung. Nun soll eine finanzielle Notoperation dem Gesundheitswesen zumindest vorübergehend auf die Beine helfen. Gerald Schubert berichtet.   mehr...

Franz Olbert mit Gratias-Agit-Preis ausgezeichnet

12-01-2006 15:05 | Bára Procházková

Franz Olbert (Foto: Miriam Goetz) Für sein Engagement bei der "Verbreitung des guten Rufes der Tschechischen Republik im Ausland" erhielt Franz Olbert, Mitglied des Verwaltungsrates des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds, am Mittwoch in Prag nachträglich den Preis Gratias Agit. Dieser Preis wird alljährlich vom tschechischen Außenministerium an im Ausland lebende Tschechen sowie an Freunde der tschechischen Kultur, Wissenschaft und Politik verliehen. Ein Beitrag von Miriam Goetz und Bara Prochazkova.   mehr...

Ombudsman schlägt Entschädigung für sterilisierte Roma-Frauen vor

12-01-2006 15:05 | Silja Schultheis

Sterilisierungen von Roma-Frauen - in der kommunistischen Tschechoslowakei ein gezieltes Instrument zur Geburtenkontrolle. Nicht immer jedoch wurden sie mit dem Einverständnis der Patientin durchgeführt. Und auch nach der Wende von 1989 wurden Roma hierzulande unfreiwillig sterilisiert. Einen entsprechenden Verdacht hatte das Europäische Zentrum für die Rechte der Roma im Herbst 2004 geäußert, jetzt hat der tschechische Ombudsmann eine abschließende Stellungnahme dazu vorgelegt. Silja Schultheis berichtet.   mehr...

Österreichischer EU-Vorsitz: Vaclav Havel im elektronischen Speakers' Corner

11-01-2006 15:39 | Gerald Schubert

Foto: Lothar Ponhold Der österreichische Ratsvorsitz in der Europäischen Union ist erst wenige Tage alt. Das Nachbarland Tschechiens gibt während des gesamten ersten Halbjahrs 2006 nicht nur den Takt der europäischen Agenda an, sondern empfängt in seiner Hauptstadt Wien auch zahlreiche Verhandlungsdelegationen und tausende Journalisten aus dem In- und Ausland. Eine Gelegenheit, sich nicht nur nach außen hin zu profilieren, sondern auch in der eigenen Bevölkerung den einen oder anderen Gedanken über das gemeinsame Europa anzustoßen. Diese Woche ist der tschechische Schriftsteller und Expräsident Vaclav Havel an diesem Unterfangen maßgeblich beteiligt.  mehr...

Konferenz erinnert an Anfänge von "15 Jahre Kapitalismus in Tschechien"

11-01-2006 15:39 | Lothar Martin

Präsident Vaclav Klaus (Foto: CTK) In der Tschechischen Republik ist man gehörig vorangekommen seit der "Samtenen Revolution" im Jahre 1989. Der nach der Trennung von der Slowakei seit 1993 neu entstandene Staat konnte gerade 2005 auf tolle Zuwächse in Wirtschaft und Außenhandel verweisen, Tschechien ist seit knapp sechs Jahren Mitglied der NATO und seit gut 20 Monaten auch der Europäischen Union. Aber in den ersten Monaten und Jahren nach der Wende war es für Tschechen und Slowaken durchaus nicht einfach, einen erfolgreichen Weg in die Zukunft zu finden. An die heftig umstrittenen Gründerjahre nach der Revolution erinnerte am Dienstag in Prag eine Konferenz, bei der Lothar Martin zugegen war.   mehr...

Radio Wave - erster Jugendkanal im Tschechischen Rundfunk

11-01-2006 15:39 | Silja Schultheis

Die Pläne gibt es seit Jahren, am Freitag soll es endlich soweit sein: Der öffentlich-rechtliche Tschechische Rundfunk (CRo) geht mit seinem ersten Jugendkanal auf Sendung.   mehr...

Kranker Mann Gesundheitswesen: Ärzte drohen mit Streik

11-01-2006 15:39 | Thomas Kirschner

In Tschechien bleibt auch weiterhin das Gesundheitswesen selbst der am schwersten erkrankte Patient: Nach den Apothekern haben am Dienstag auch die praktischen Ärzte mit Streiks gedroht. Sie wollen damit darauf aufmerksam machen, dass sich nach der Verhängung der Zwangsverwaltung über die größte tschechische Krankenversicherung VZP die Situation weiter verschlechtert hat und die Zahlungen nur mit mehrwöchiger Verspätung eintreffen. Thomas Kirschner berichtet.   mehr...

Internationale Ballettstars in der Prager Staatsoper

10-01-2006 15:28 | Martina Schneibergová

Jana Kurova (Foto: Autorin) Alle Ballettliebhaber können am Mittwochabend in der Prager Staatsoper auf ihre Kosten kommen. Unter dem Titel "International Ballet Gala" werden sich in Prag an die zwanzig herausragende Tänzerinnen und Tänzer aus verschiedenen Ländern vorstellen. Martina Schneibergova weiß mehr.   mehr...

Unfallbilanz: Anzahl der Verkehrstoten in Tschechien ging 2005 zurück

10-01-2006 15:28 | Lothar Martin

Foto: CTK Die erste Januar-Dekade ist vorüber, doch wir stehen immer noch am Beginn des neuen Jahres. Daher blickt man auch in Tschechien wiederholt mit Neugier und Interesse auf Statistiken und Bilanzen, die das zurückliegende Jahr 2005 vorzuweisen hat. Eine davon ist die hiesige Straßenunfallbilanz, die Ihnen Lothar Martin vorstellen wird.   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

Februar 2006

MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728

Januar 2006

MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

Dezember 2005

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch