Alle Artikel Tagesecho

Regierungskoalition bleibt bestehen

27-09-2005 15:37 | Bára Procházková

Bohuslav Sobotka und Michal Kraus (Foto: CTK) Nach einem stürmischen Gewitter am politischen Himmel des vergangenen Wochenendes spricht die politische Wettervorhersage nun von einer Beruhigung der Lage. Viele Fragezeichen hinterlassen Ministerpräsident Jiri Paroubeks Worte, er würde sich nicht gegen vorgezogene Parlamentswahlen wehren, wenn sein Koalitionspartner - die Christdemokraten - oder die oppositionellen Bürgerdemokraten diese fordern würden. Zu den weiteren Entwicklungen Bara Prochazkova:   mehr...

St. Wenzel-Tag - Anlass für Diskussion über die Christlichkeit der Gesellschaft

27-09-2005 15:37 | Martina Schneibergová

Sein Denkmal im Prager Stadtzentrum ist zweifelsohne der beliebteste Treffpunkt in der tschechischen Hauptstadt. In Tschechien gibt es mehr als 330 Kirchen, die ihm geweiht wurden. Kein anderer Heiliger erfreut sich in den böhmischen Ländern einer solchen Popularität wie er, der "Herzog des böhmischen Landes", wie der heilige Wenzel in einem mittelalterlichen Kirchenlied genannt wird. Unter seiner Reiterstatue auf dem Prager Wenzelsplatz versammeln sich die Tschechen schon traditionell in ernsthaften historischen Augenblicken. Ihre Freude demonstrieren vor dem Landespatron aber oft auch glückliche Eishockey- oder Fußballfans, die die Nachricht über den Sieg eines tschechischen Teams immer unverzüglich dem heiligen böhmischen Fürsten laut verkünden kommen.   mehr...

Europäisches Sprachensiegel für innovativen Fremdsprachenunterricht

27-09-2005 15:37 | Silja Schultheis

Um die Bedeutung von Sprachenlernen und die sprachlich-kulturelle Vielfalt Europas in den Blickpunkt zu rücken, hat der Europarat 2001 den 26. September zum Europäischen Sprachentag erklärt. Aus diesem Anlass wurde in Tschechien auch dieses Jahr wieder das Europäische Sprachensiegel an originelle Fremdsprachenprojekte vergeben.  mehr...

Tschechische Grüne wählen neuen Parteivorsitz und veränderte Wahlkampfstrategie

26-09-2005 14:50 | Silja Schultheis

Martin Bursik (Foto: CTK) Die tschechischen Grünen, stärkste nicht im Parlament vertretene Partei des Landes, haben eine neue Führung. Auf einem außerordentlichen Parteitag wählten die Delegierten am Wochenende den bisherigen Vorsitzenden Jan Beranek ab und erteilten seinem Stellvertreter Martin Bursik das Mandat. Damit votierte die seit Jahren zerstrittene Fraktion zugleich für eine veränderte Wahlkampfstrategie für die Parlamentswahlen in neun Monaten.   mehr...

Diskussion um Neuwahlen in Tschechien

26-09-2005 14:50 | Bára Procházková

Jiri Paroubek (Foto: CTK) Gerade bei dem Wort Neuwahlen hat die Opposition die Ohren spitz gekriegt und mit ihrer Reaktion nicht lange auf sich warten lassen. Den am Samstag von Ministerpräsident Jiri Paroubek hingeworfenen Fehdehandschuh haben die Bürgerdemokraten gleich am nächsten Tag aufgehoben und den Rücktritt von Paroubek verlangt. Mehr dazu von Bara Prochazkova:   mehr...

Kafka einmal anders

26-09-2005 14:50 | Stefan Naumann

Konferenz - Hertie-Stiftung (Foto: Autor) Wenn der Name Kafka fällt, denken Sie sicher sofort an den berühmten Autoren Franz Kafka. Doch diesmal liegen Sie damit falsch, liebe Hörerinnen und Hörer, denn heute geht es um das Projekt "Kafka" von der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung. Mehr darüber erfahren Sie von Stefan Naumann.   mehr...

CSSD: Gross tritt als Parteichef zurück - Paroubek geht zum Angriff über

26-09-2005 14:50 | Lothar Martin

Stanislav Gross (Foto: CTK) Die aus Sozialdemokraten (CSSD), Christdemokraten (KDU-CSL) und Freiheitsunionisten (US-DEU) bestehende Regierungskoalition in Tschechien besitzt das Mandat, das Land bis zu den kommenden Abgeordnetenhauswahlen im Juni nächsten Jahres zu regieren. Doch spätestens seit dem vergangenen Wochenende gilt es als nicht mehr sicher, dass das sozialliberale Kabinett in dieser Konstellation noch knapp neun Monate fortbestehen wird. Am Samstag hat nämlich Premierminister Jiri Paroubek zu einem von ihm bisher nicht gekannten Rundumschlag ausgeholt, der möglicherweise eine Lawine ins Rollen gebracht hat. Nähere Einzelheiten von Lothar Martin.  mehr...

Prag ist "Stadt der Musik"

23-09-2005 15:14 | Stefan Naumann

Am einwöchigen Sendezyklus "Cities of Music" nimmt dieses Jahr auch die Tschechische Republik teil. In der letzten Septemberwoche werden täglich Konzerte klassischer Musik im Rahmen dieser Sendereihe veranstaltet. Stefan Naumann hat für Radio Prag weitere Informationen gesammelt.  mehr...

Paroubek zum Koalitionspartner: Christdemokraten können ruhig gehen

23-09-2005 15:14 | Lothar Martin

Jiri Paroubek (Foto: CTK) In Deutschland wird noch freimütig über den Ausgang der vorgezogenen Wahlen zum deutschen Bundestag und die sich daraus ergebenden möglichen und unmöglichen Koalitionen diskutiert, da haben in Tschechien augenscheinlich die ersten Vorgefechte zu dem für das kommende Frühjahr anstehenden Wahlkampf begonnen. Und in den neuerlichen Streit im Regierungslager, der zum wiederholten Male zwischen Sozial- und Christdemokraten geführt wird, werden auch Protagonisten der deutschen Politszene als Vergleichsperson mit einbezogen. Lothar Martin erläutert Ihnen die Zusammenhänge.   mehr...

Tschechische und deutsche Künstler sind in der Galerie Goller zu Hause

23-09-2005 15:14 | Martina Schneibergová

Hans-Joachim Goller (links) Ausstellungen aus dem Werk tschechischer und deutscher Gegenwartskünstler kann man seit fast zehn Jahren in der Galerie Goller in der bayrischen Grenzstadt Selb besichtigen. Bevor er sich entschied, eine Galerie im eigenen Haus zu eröffnen, hatte Hans-Joachim Goller bereits Erfahrungen mit der deutsch-tschechisch-slowakischen Kulturbörse:   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

Oktober 2005

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

September 2005

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930

August 2005

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch