Alle Artikel Tagesecho

Tschechisch-deutsches Twinningprojekt zur Bekämpfung von Korruption und Wirtschaftskriminalität

19-05-2004 | Marketa Maurova

14 Jahre lang entwickelte sich die Zusammenarbeit zwischen der Tschechischen Republik und der Europäischen Union im Rahmen des Programms Phare. Inzwischen wurden mehr als 100 so genannte Twinningprojekte realisiert. Eines davon, die Zusammenarbeit im Bereich der Bekämpfung von Korruption und Wirtschaftskriminalität geht dieser Tage zu Ende. Markéta Maurová hat sich mit Ralf Rosanowski, dem Fachberater des Projekts, unterhalten.   mehr...

Himmel über Pichlern

19-05-2004 | Dagmar Keberlova

'Himmel über Pichlern, Erinnerungen an eine Jugend' "Himmel über Pichlern, Erinnerungen an eine Jugend", so heißt ein Buch der Schriftstellerin Margarete Kraus. Es hat einen autobiographischen und geschichtlichen Hintergrund und basiert auf der Geschichte der Eltern der Autorin.   mehr...

Landstraße soll nicht mehr rollen

19-05-2004 | Daniel Satra

"RoLa" steht kurz vor dem Aus. Die "Rollende Landstraße", die seit 1994 Lastkraftwagen auf Zügen zwischen Dresden und Lovosice transportiert, hat mit dem EU-Beitritt Tschechiens offenbar ausgedient. Mit dem Wegfall der Zollkontrollen gehören an der tschechisch-deutschen Grenze auch die Warteschlangen zur Vergangenheit, und "RoLa" hat ihren Zeitvorteil eingebüßt. Daniel Satra berichtet.  mehr...

Spuren der Sowjetarmee in Tschechien

19-05-2004 | Jitka Mládková

Milovice Insgesamt 23 Jahre war die ehemalige Tschechoslowakei Standort von Sowjettruppen, die am 21. August 1968 im Rahmen der - wie es damals offiziell hieß - internationalen Bruderhilfe der Warschauer Paktstaaten ins Land einmarschiert waren. Am 21. Juni 1991 hat der letzte Eisenbahnzug mit Sowjetsoldaten das Gebiet der Tschechoslowakei verlassen. In der Zeit ihres Aufenthaltes hierzulande haben sie u.a. auch große ökologische Schäden hinterlassen, die bis heute nicht beseitigt worden sind. Mehr erfahren Sie im folgenden Beitrag von Jitka Mladkova:   mehr...

'Prager Frühling' bringt drei Uraufführungen zeitgenössischer Kompositionen

18-05-2004 | Marketa Maurova

Lukás Hurník (Foto: CTK) An die 70 Konzerte und Theatervorstellungen werden vom 12. Mai bis 3. Juni im Programm der internationalen Musikfestspiele "Prager Frühling" geboten. Neben alter Musik erklingen dabei auch drei Uraufführungen zeitgenössischer Werke. Näheres dazu hören Sie von Markéta Maurová.  mehr...

Initiative Mittel- und Osteuropa fördert grenzüberschreitende Netzwerke

18-05-2004 | Gerald Schubert

Foto: Europäische Kommission Von Donnerstag bis Sonntag vergangener Woche trafen sich Vertreter verschiedener europäischer Vereine im Gebäude der Robert-Bosch-Stiftung in Berlin. Das Ziel des Treffens entsprach im Wesentlichen dem Ziel, das jeder dieser Vereine auch für sich selbst in Anspruch nimmt: Nämlich die Vertiefung der Zusammenarbeit im Geiste der Völkerverständigung in Mittel- und Osteuropa. Mehr von Gerald Schubert:  mehr...

In Bruchsal wurde neue Orgel vom Orgelbauer Vladimir Slajch geweiht

18-05-2004 | Martina Schneibergová, Jaroslav Tuma

Professor Andreas Schröder Orgelmusik erklang anlässlich der Orgelweihe, die am 8. Mai in der St. Peterskirche in Bruchsal bei Karlsruhe stattfand. Die neue Orgel wurde vom tschechischen Orgelbauer Vladimir Slajch gebaut.  mehr...

Politologen über Kommunistische Partei: Keine Reform mit Grebenicek

18-05-2004 | Dagmar Keberlova

Kommunistenführer Miroslav Grebenicek (Foto: CTK) Am Wochenende wurde in seinem Vorsitz der Kommunistenführer Miroslav Grebenicek bestätigt. Was das für die politische Situation in Tschechien bedeutet, hierzu mehr von Dagmar Keberlova.   mehr...

Antikommunistische Petition weiterhin wichtig

17-05-2004 | Dagmar Keberlova

Signatare der 'Antikommunistischen Petition' Josef Bouska (links) und Petr Placak (Foto: CTK) Auch dieses Jahr spricht man mit den Kommunisten nicht, fordern die Signatare der Petition die Öffentlichkeit auf. Mehr dazu von Dagmar Keberlova.   mehr...

Prostitutionsgesetz: Chancen und Risiken

17-05-2004 | Daniel Satra

Prostitution in der Tschechischen Republik - bis heute ein Graubereich: Es herrscht gesetzliches Vakuum. Zum Monatsbeginn hat die sozialliberale Regierung nun einen Gesetzesvorschlag zur Legalisierung von Prostitution bewilligt. Noch in diesem Jahr will Innenminister Stanislav Gross ein Gesetz vorlegen. Daniel Satra berichtet.   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

Juni 2004

MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930

Mai 2004

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31

April 2004

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch