Alle Artikel Tagesecho

Fremdsprachenkenntnisse: Tschechien holt auf, Englisch wird aber immer wichtiger als Deutsch

01-12-2003 | Gerald Schubert

Mit dem Fall des Eisernen Vorhangs vor nunmehr 14 Jahren setzte in Tschechien eine regelrechte Spracheuphorie ein. Aus der ersten Begeisterung, als mit der neuen Freiheit auch neue Sprachen wie in einem Schwamm aufgesogen wurden, ist mittlerweile vielleicht auch so etwas wie wirtschaftliche Notwendigkeit geworden. Der Eifer aber, der ist im Wesentlichen geblieben. Gerald Schubert berichtet:   mehr...

Welt-AIDS-Tag in Tschechien

01-12-2003 | Marketa Maurova

Wie in anderen Ländern, wird auch in Tschechien am 1. Dezember der Welt-AIDS-Tag begangen. Mehr über die Situation bezüglich dieser Erkrankung hierzulande sowie über die Kampagne, die den AIDS-Tag begleitet, hören Sie im folgenden Beitrag von Markéta Maurová.   mehr...

Der lichtung Verlag präsentiert sein Reise-Lesebuch "Böhmerwald" mit Autoren aus Bayern, Österreich und Tschechien

01-12-2003 | Martina Schneibergová

Böhmerwald ...Diese Musik erklang zum Auftakt der Präsentation des neuen Reise-Lesebuchs mit dem Titel "Böhmerwald", die am vergangenen Donnerstag vom lichtung Verlag im bayrischen Frauenau veranstaltet wurde. Das Buch wird als eine literarische und fotografische Annäherung an den Böhmerwald mit Autoren aus Tschechien, Deutschland und Österreich bezeichnet. In Frauenau wurde es von seinen Herausgebern Hubert Ettl und Katharina Eisch vorgestellt. Drei von den Autoren lasen aus dem Buch vor. Für Katharina Eisch stellt der Böhmerwald eine Region dar, in der sich die Geschichte Europas deutlich widerspiegelt:   mehr...

Konferenzteilnehmer mahnen stärkere Förderung von Grenzregionen ein

01-12-2003 | Dagmar Keberlova

Foto: Europäische Kommission Vor dem Hintergrund der EU-Erweiterung am 1. Mai 2004 haben Vertreter aus 20 Ländern während eines Treffens in Tschechien eine Verbesserung der Situation in Grenzregionen eingemahnt. Erst mit Abbau von wirtschaftlichen, sozialen und rechtlichen Barrieren könne die Randlage vieler Gebiete in einen Standortvorteil umgewandelt werden, betonten die mehr als 250 Teilnehmer einer Konferenz in der westböhmischen Kurstadt Karlovy Vary (Karlsbad) am Freitag. Mehr zum Thema von Dagmar Keberlova.   mehr...

Tschechische Botschafterin in Kuwait muss gehen

28-11-2003 | Jitka Mládková

Botschafterin in Kuwait Jana Hybaskova (Foto: CTK) Am Mittwoch dieser Woche veröffentlichte die Tageszeitung Mlada fronta dnes einen Artikel der tschechischen Botschafterin in Kuwait, Jana Hybaskova. Mit kritischen Worten reagierte diese dort auf die Entscheidung der Regierung, das im irakischen Basra stationierte 7.Feldlazarett der Tschechischen Armee endgültig abzuziehen. Diese Äußerungen bleiben für Hybaskova nicht ohne Folgen: Die bislang hochangesehene Botschafterin muss ihren Posten verlassen. Mehr dazu von Jitka Mladkova.   mehr...

Schräge Linien, spitze Winkel: In Prag wurde das Museum des tschechischen Kubismus eröffnet

28-11-2003 | Lucie Drahonovska

Haus U Cerne Matky bozi (Foto: CTK) Das Phänomen des tschechischen Kubismus, das seine Vertreter im ersten Viertel des 20. Jahrhunderts auf alle Kunstbereiche übertrugen, hat in Prag seit Kurzem ein eigenes Museum. Bei dessen Eröffnung war auch unsere freie Mitarbeiterin Lucie Drahonovska:   mehr...

Konferenz über Integration von Ausländern

28-11-2003 | Gerald Schubert

Foto: Europäische Kommission In Prag hat am Donnerstag eine zweitägige internationale Konferenz begonnen, die sich - im wahrsten Sinne des Wortes - mit einer ebenso internationalen Thematik befasst. Konkret geht es um Probleme und Lösungsansätze im Zusammenhang mit Migration und Integration von Ausländern. Gerald Schubert hat die Konferenz am Freitag besucht und folgenden Bericht vorbereitet:   mehr...

Der Sparkurs im Hochschulwesen: Der tschechischen Sprache droht möglicherweise das Aus

28-11-2003 | Katrin Sliva

In unseren Sendungen haben wir kürzlich darüber berichtet, dass die Hochschulen in Tschechien über Geldmangel klagen und befürchten, dass sie aufgrund ihrer finanziellen Lage dem europäischen Vergleich künftig nicht standhalten können werden. Wir haben uns deshalb an einer dieser Universität im Ausland umgesehen, an der Humboldt-Universität zu Berlin um genauer zu sein, denn auch dort sollen bis zum Jahre 2010 enorme Sparsummen erbracht werden. Eine mögliche Folge: Sprachen, die nicht ohnehin bereits Schulsprachen sind, könnten von der Liste der Studienfächer gestrichen werden. Katrin Sliva berichtet:   mehr...

Streit um Hochschuletat: Tschechischen Universitäten drohen Kürzungen in Höhe von 150 Mio. Kronen

27-11-2003 | Katrin Sliva

Foto: Europäische Komission In Tschechien ist die Haushaltsdebatte für das Jahr 2004 im vollen Gange. Das Geld ist knapp und will gut verteilt werden. Und wer die Bedürfnisse seines Ressorts nicht früh und transparent genug präsentiert, der hat das Nachsehen. So droht dem Schul- und Bildungsministerium eine Kürzung des Hochschuletats um 150 Mio. Kronen, weil das Ministerium, so der Vorwurf, nicht hinreichend dargelegt hat, wofür es diese Gelder aufwenden wird. Mehr dazu hören Sie nun von Katrin Sliva:   mehr...

Entwurf zum tschechischen Staatshaushalt 2004 passierte zweite Lesung

27-11-2003 | Lothar Martin

Finanzminister Bohuslav Sobotka (Photo: CTK) Es ist jedes Jahr das gleiche Bild: Kurz vor Weihnachten geht es um das liebe Geld. Für die meisten tschechischen Bürger bei der Frage: Wie viele hunderte bzw. tausende Kronen kann ich für Geschenke ausgeben? Im Prager Abgeordnetenhaus allerdings geht es um ganz andere Größenordnungen, nämlich um Milliardenbeträge, wenn um diese Zeit stets der fällige Entwurf zum Staatshaushalt für das kommende Jahr auf dem Prüfstand steht.   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

Januar 2004

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Dezember 2003

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

November 2003

MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch