Alle Artikel Tagesecho

Das Original Prague Syncopated Orchestra

19-09-2003 | Anna Vondracek

Prager Musikleben - das ist nicht nur das Nationaltheater und der Prager Frühling, dazu gehört auch die große Jazzszene. Große und kleine Jazzbands begeistern hier das Publikum. Einmal im Monat findet im Kleinseitner Musikklub Malostranska Beseda ein Konzert, der wohl bekanntesten Jazzband statt, des Originalni Prazsky Synkopicky Orchestr. Anna Vondracek hat das letzte Konzert Anfang September besucht und hat dabei mehr über die Band erfahren:   mehr...

Gewerkschafter kritisieren die Finanzreform

19-09-2003 | Martina Schneibergová

Vladimir Spidla und Milan Stech, Foto: CTK Das Kabinett von Premierminister Vladimír Spidla billigte am Mittwochabend den Entwurf zum tschechischen Staatshaushalt des Jahres 2004 mit einem um drei Mrd. Kronen (ca. 100 Mio. Euro) niedrigeren Defizit, als es ursprünglich vorgesehen wurde. Die Opposition sowie die Gewerkschaften kritisieren den Regierungsentwurf. Martina Schneibergova fasst zusammen.   mehr...

Auf Bierwegen durch Tschechien

19-09-2003 | Marketa Maurova

Nicht nur Burgen, Schlösser und Naturschönheiten findet man auf der Wanderkarte der Tschechischen Republik. Zur Geschichte des Landes gehören auch Industriebetriebe, von denen die Bierbrauereien am ältesten sind.   mehr...

"Woche der Europäischen Mobilität" wird in Tschechien aktiv unterstützt

19-09-2003 | Lothar Martin

Die Menschen in Europa haben ein immer größer werdendes Problem zu lösen - die ansteigende Verkehrsdichte insbesondere in den Großstädten. Jahr für Jahr weisen Aktivisten, Experten und Umweltschützer auf die zunehmenden Folgen dieser Problematik hin und veranstalten entsprechende Aktionsprogramme. Das wohl bekannteste unter ihnen ist die "Woche der europäischen Mobilität", die dieser Tage wieder ausgerichtet wird und auch in Tschechien große Unterstützung findet. Mit welchen Aktionen und mit welch aufschlussreichen Ergebnissen, dazu mehr im folgenden Beitrag von Lothar Martin.   mehr...

Bier-Produzenten erwarten ein Rekordjahr

18-09-2003 | Marketa Maurova

Der heiße Sommer brachte den tschechischen Landwirten wenig Freude, doch die Bier-Produzenten können zufrieden sein. Die Hitze erhöht nämlich den Durst, den man hierzulande gerne mit Bier löscht. Mehr dazu im folgenden Beitrag von Markéta Maurová.   mehr...

Josef Hirsal ist gestorben

18-09-2003 | Dagmar Keberlova

Josef Hirsal Am Montag ist im Alter von 83 Jahren einer der größten zeitgenössischen Schriftsteller dieses Landes gestorben: Josef Hirsal. Dagmar Keberlova blickt auf sein Leben zurück.   mehr...

Tschechische Architekten nahmen am Wettbewerb für Ägyptisches Museum in Kairo teil

18-09-2003 | Martina Schneibergová

Das Projekt der Architekten Roubik und Loukotova Es seit Jahren bekannt, dass tschechische Ägyptologen in Ägypten - und nicht nur dort - einen sehr guten Ruf haben. In der letzten Zeit haben sich auch tschechische Architekten in Ägypten erfolgreich präsentiert, und zwar im Rahmen des internationalen Wettbewerbs, der für den Neubau des Ägyptischen Museums in der Nähe der Pyramiden in Gizeh ausgeschrieben wurde. Martina Schneibergova kehrte von einer Pressekonferenz zurück, die in diesem Zusammenhang organisiert wurde. Was für Projekte wurden dort präsentiert?   mehr...

Budgetnachbesserung 2004 bringt neue Konflikte

18-09-2003 | Gerald Schubert

Finanzminister Bohuslav Sobotka, Foto: CTK Aus der zuletzt heftig debattierten Budgetpolitik Tschechiens gibt es Neuigkeiten: Die Regierung hat am Mittwoch eine Nachbesserung des Haushalts 2004 beschlossen und damit wieder einmal für heftige Reaktionen gesorgt. Mehr von Gerald Schubert:   mehr...

Schriftsteller und Botschafter Grusa für Amt des Präsidenten des PEN Clubs nominiert

17-09-2003 | Dagmar Keberlova

Jiri Grusa Der tschechische Schriftsteller und Botschafter in Österreich Jiri Grusa wurde vom österreichischen P.E.N.-Club für das Amt des Präsidenten des Internationalen P.E.N.-Clubs, der Schriftsteller aus ganzer Welt vereint, vorgeschlagen.   mehr...

Kavans Mandat als Vorsitzender der UN-Generalversammlung zu Ende

17-09-2003 | Gerald Schubert

Jan Kavan und sein Nachfolger Jualian Hunt (Foto: CTK) Ein Jahr lang hatte die UN-Generalversammlung mit Jan Kavan einen tschechischen Vorsitzenden. Am Montag endete Kavans Mandat, die Bewertung seiner Amtszeit in Tschechien selbst ist dabei recht ambivalent. Gerald Schubert berichtet:   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

Oktober 2003

MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

September 2003

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930

August 2003

MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch