Alle Artikel Tagesecho

Links von den Sozialdemokraten

04-11-2002 | Jitka Mládková

Logo KSCM Bei den diesjährigen Senatswahlen ist - wie eingangs bereits gesagt - eine Art gegenseitige Unterstützung zwischen Sozialdemokraten und Kommunisten zustande gekommen, und zwar nach dem Motto: Wählt links! Nun, wie sieht die tschechische politische Landschaft links von den Sozialdemokraten aus? Dieser Frage geht Jitka Mladkova im folgenden Beitrag nach:   mehr...

Mehr als die Hälfte der Sitze in Lokalvertretungen für Unabhängige

04-11-2002 | Marketa Maurova

Vaclav Klaus (Foto: CTK) In diesem Herbst wurden nicht nur 27 Senatoren gewählt. Die tschechischen Bürger haben am vergangenen Wochenende auch über die Besetzung von 62 494 Sitzen in Gemeindevertretungen entschieden. Markéta Maurová fasst die Ergebnisse zusammen.   mehr...

Kultur verbindet Tschechen und Slowaken

04-11-2002 | Katrin Sliva

Die Kulturminister beider Länder, Pavel Dostal (rechts) und Robert Chmel (Foto: CTK) Die Biennale von Venedig wird im kommenden Jahr ihr 50. Jubiläum feiern. Sowohl die Tschechische als auch die Slowakische Republik planen, sich auf der bedeutenden Internationalen Kunstausstellung präsentieren. Die Frage, die sich seit der Teilung der ehemaligen Tschechoslowakei in zwei souveräne Staaten stellte war jedoch, wie die Nutzung des nach wie vor gemeinsamen Pavillons geregelt werden sollte. Am Mittwoch ist nun ein Vertrag unterzeichnet worden, der diese Frage lösen soll. Katrin Sliva berichtet:   mehr...

Senatswahlen: Auch zweite Runde beendet

04-11-2002 | Gerald Schubert

Zusammensetzung des Senats nach dem zweiten Wahlgang (Quelle: CTK) Wer in den letzten Tagen Radio Prag gehört oder unsere Beiträge im Internet gelesen hat, konnte sich bestimmt schon in den Nachrichten ein Bild vom politischen Hauptereignis des vergangenen Wochenendes machen. Und zwar: In der tschechischen Republik fanden wieder Wahlen statt. Und diesmal waren es gleich zwei verschiedene Urnengänge: Zum einen nämlich handelte es sich um die zweite Runde der Senatswahlen, zum anderen wurden gleichzeitig im ganzen Land Kommunalwahlen abgehalten. Doch wenden wir uns zunächst den Senatswahlen zu. Gerald Schubert berichtet:   mehr...

US-amerikanische Soldaten werden während des NATO-Gipfels Tschechiens Luftraum schützen

04-11-2002 | Dagmar Keberlova

Die tschechische Regierung hat am Sonntag Abend einen Gesetzesentwurf verabschiedet, der den Schutz des tschechischen Luftraums durch das US-amerikanische Militär während des NATO Gipfels in Prag ermöglichen soll. Weitere Informationen erfahren Sie aus dem folgenden Beitrag von Dagmar Keberlova.   mehr...

Marta Kubisová feiert Jubiläum

01-11-2002 | Martina Schneibergová

Marta Kubisova im Jahre 2002 (Foto: CTK) Mit ihrem Lied „Ein Gebet für Marta“ ist sie zum Symbol des Prager Frühlings 1968 geworden. Zwanzig Jahre lang durfte ihre einzigartige, etwas rauhe Altstimme nicht öffentlich erklingen. Ein großes Comeback feierte sie im November 1989, als sie von dem berühmten Balkon auf dem Wenzelsplatz aus den Tausenden Demonstranten wieder das Gebet für Marta sang. Marta Kubisova, eine bewunderte Sängerin, passionierte Tierschützerin und einstige Sprecherin der Charta 77, feiert am 1. November ihren 60. Geburtstag.   mehr...

Nicht nur eine Frage für Experten: Deutsch-tschechisches Frauenforum lädt zu öffentlicher Diskussion über Benes-Dekrete

01-11-2002 | Silja Schultheis

Bibliothek der Versöhnung in Liberec Um die seit einem halben Jahr wieder entfachte Debatte um die Benes-Dekrete nicht nur Politikern und Experten zu überlassen, hatte das Deutsch-tschechische Frauenforum am Donnerstag die Öffentlichkeit zu einer Diskussion zu diesem Thema geladen. Ort des Geschehens: die Bibliothek der Versöhnung in Liberec/Reichenberg. Silja Schultheis hat sich für Radio Prag dorthin begeben.   mehr...

Programm "Gesundheit 21" soll Lebensstil der Tschechen beeinflussen

01-11-2002 | Lothar Martin

Das neue tschechische Kabinett unter Ministerpräsident Vladimír Spidla ist seit über 100 Tagen im Amt, doch in wohl keinem der hiesigen Ministerien sind die ins Auge gefassten Ziele so ehrgeizig wie im Gesundheitsressort. Am Mittwoch stellte Gesundheitsministerin Marie Soucková nämlich das Programm "Gesundheit 21" vor, mit dem die Prager Regierung der einheimischen Bevölkerung zu einer stabileren Gesundheit verhelfen will. Zu den Einzelheiten des Programms mehr von Lothar Martin.   mehr...

Benefizkonzert slowakischer Künstler für Hochwasseropfer

31-10-2002 | Martina Schneibergová

Jaroslav Dvorsky auf dem Benefizkonzert (Foto: CTK) Mit einem Benefizkonzert international bekannter slowakischer Opernsänger wurde am Mittwochabend in der Staatsoper in Prag das Programm des sogenannten „Monats der tschechischen und slowakischen Kulturbeziehungen“ feierlich abgeschlossen. Der Erlös des Konzertabends wurde dem Zentrum für Behinderte in Ceske Budejovice/Budweis überwiesen, das im August dieses Jahres von der Flutkatastrophe stark betroffen war.   mehr...

Tschechische Landwirte protestieren gegen Bedingungen des EU-Beitritts

31-10-2002 | Marketa Maurova

Landwirte protestierten (Foto: CTK) Etwa 3000 Landwirte, ausgestattet mit Transparenten und Pfeifen, haben am Mittwoch in Prag die Gegend rund um das Regierungsgebäude auf der Prager Kleinseite belagert. Grund ihrer Protestaktion: Unzufriedenheit mit der aktuellen Lage auf dem Agrarsektor sowie mit den Bedingungen, die den Bauern nach dem EU-Beitritt Tschechiens in Aussicht gestellt werden. Markéta Maurová berichtet.   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

Dezember 2002

MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031

November 2002

MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930

Oktober 2002

MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch