Alle Artikel Tagesecho

In Horní Planá/Oberplan findet ein Seminar über Adalbert Stifter und den Böhmerwald statt

02-08-2002 | Martina Schneibergová

Adalbert Stifter Für die Bewunderer des Böhmerwaldes und der Werke von Adalbert Stifter haben wir einen Tipp für dieses Wochenende. Im Geburtsort des Schriftstellers -Horní Planá/Oberplan - wird vom Münchner Adalbert Stifter Verein und dem Institutum Bohemicum der Ackermann-Gemeinde ein zweitägiges Seminar veranstaltet.   mehr...

Politik von Zuckerbrot und Peitsche soll Roma-Problem lösen helfen

02-08-2002 | Lothar Martin

Roma an der tschechisch-deutscher Grenze (Foto: CTK) Nahezu nichts hinderte die tschechischen Roma in diesem Jahr bisher daran, nach Großbritannien auszureisen. Daher haben von Mai bis Juli rund 1800 Roma auf der Insel um Asyl angesucht - das sind rund dreimal soviel wie zum gleichen Zeitraum des Vorjahres, als die britische Immigrationsbehörde verschärfte Kontrollen auf dem Prager Flughafen Ruzyne durchführen ließ. Eine Situation, die zunächst die deutschen Zöllner auf den Plan rief und nun auch die tschechische Politik zu noch aktiverem Handeln bewegt hat. Näheres dazu von Lothar Martin.   mehr...

Eine jüdische Gemeinde in Prag

02-08-2002 | Melanie Thun

In der Gemeinde Bejt Simcha 1500 Juden leben derzeit noch in Prag und drei verschiedene Gemeinden sorgen für die religiöse Praxis. Eine und die einzig liberale davon: Bejt Simcha, 1990 unter anderem gegründet von Sylvie Wittmann, einer der ersten, die Führungen durch das jüdische Viertel angeboten hat. Melanie Thun hat die Gemeinde besucht.   mehr...

Tschechisches Fernsehen bzw. sein Generaldirektor machen Schlagzeilen

02-08-2002 | Jitka Mládková

Jiri Balvin (Foto: CTK) Ist Jiri Balvin Generaldirektor des Tschechischen Fernsehens(CT) oder ist er es nicht? Über diese Frage können sich dieser Tage viele den Kopf zerbrechen. Am Mittwoch hat nämlich das Gericht des 4. Prager Stadtbezirks entschieden, dass der Beschluss des Fernsehrates vom 30.Oktober über Balvin´s Ernennung zum CT-Generaldirektor ungültig sei. Damit hat das Gericht der Beschwerde von Evzen Hlinovsky, einem der nicht erfolgreichen Bewerber für diesen Posten, stattgegeben.   mehr...

Streit um TV NOVA geschlichtet / Comeback für Zelezny

01-08-2002 | Silja Schultheis

Vladimir Zelezny TV Nova - dieser Name steht seit Mitte der 90er Jahre für eine der erfolgreichsten privaten Fernsehanstalten in Mitteleuropa und ist nach wie vor der Sender mit den höchsten Einschaltquoten in Tschechien. Und hinter dem Sender stand jahrelang, gewissermaßen als Erfolgsgarantie, der Name seines Direktors - Vladimir Zelezny, wenn man so will eine Art tschechischer Berlusconi mit klaren Verbindungen in die politische Führungsetage der Bürgerdemokratischen Partei von Vaclav Klaus.   mehr...

Neuer "Bier-Radwanderweg" eröffnet

01-08-2002 | Jitka Mládková

Radegast ist nicht nur der Name eines slawischen Heidengottes, dessen einige Meter hohe Statue auf dem Berggipfel der Beskiden zu finden ist, sondern auch der Markenname des wohl beliebtesten Biers in Mähren. Seit Mittwoch dieser Woche steht der Name Radegast aber auch noch für etwas anderes. Wofür, das verrät Ihnen Jitka Mladkova:   mehr...

"Alte Tränen" von Ida Kelarova

01-08-2002 | Jitka Mládková

Alte Tränen "Alte Tränen" ist der Titel einer neuen CD der Sängerin Ida Kelarova, bei deren Zusammenstellung sie diesmal vor allem Klagelieder der Roma akzentuierte. Mehr erfahren Sie von Jitka Mladkova:   mehr...

Erstes "Grenzüberschreitendes Impulszentrum" wurde in Nová Bystrice geöffnet

01-08-2002 | Martina Schneibergová

Nova Bystrice Kontakte zu Gemeinden, Schulen, aber auch Unternehmern in Niederösterreich zu vermitteln, ist die Hauptaufgabe des sogenannten "Grenzüberschreitenden Impulszentrums", das am Mittwoch in der südböhmischen Stadt Nová Bystrice/Neubistritz feierlich eröffnet wurde. Martina Schneibergová erkundigte sich, welche Konzeption hinter dieser ersten Institution dieser Art in Tschechien mit dem Kürzel"GIZ" steht.   mehr...

Die Moldau, die Menschen und die Möwen

01-08-2002 | Melanie Thun

Auf einer Strecke von 31 Kilometern begleitet sie Prag: die Moldau. Dabei umrundet sie 10 Inseln und fliesst unter 18 Brücken hindurch, so auch z.B. unter der Karlsbrücke, eine der ältesten Steinbrücken Europas. Melanie Thun hat sich auf eine Moldaufahrt begeben.   mehr...

Sicherheitsrat: Kein Hindernis bei Vorbereitungen auf NATO-Gipfel

31-07-2002 | Lothar Martin

L. Zaoralek, P. Rychetsky und C. Svoboda (v.l.n.r.) bei der Sitzung der Sicherheitsrat (Foto: CTK) Die tschechische Hauptstadt Prag liegt derzeit in schiedlich-friedlich sommerlicher Ruhe und lädt die unzähligen Touristen zum Verweilen ein. Doch hinter den Kulissen dieser friedfertigen Atmosphäre bereitet sich die tschechische Politik und die hiesige Polizei bereits intensiv auf ein Ereignis vor, dass vom 20. bis 22. November hier stattfinden und für große Sicherheitsvorkehrungen und Verkehrseinschränkungen in der Moldaumetropole sorgen wird - der NATO-Gipfel. Unter diesen Vorzeichen traf am Dienstag in Prag auch der Sicherheitsrat der Tschechischen Republik zusammen, um den Stand der Vorbereitungen auf dieses Großereignis zu erörtern. Lothar Martin fasst zusammen.   mehr...

Nicht verpassen

Archiv

September 2002

MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30

August 2002

MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031

Juli 2002

MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031

Komplettes Archiv

Aktuelle Sendung in Deutsch